Zwei Augen für die Sicherheit

Zweiter Preisträger Innovative Neuentwicklung: Elektro-Safety-Multi-Camera-Gripper

Der elektrisch betriebene Greifer Safety-Multi-Camera-Gripper (SMCG) von Gomtec ist besonders für kleine und mittelständige Unternehmen entwickelt worden, die auf flexible und effiziente Automation setzen.

Bei der Entwicklung des "Leichtbau"- Greifers hat Gomtec besonders auf die intuitive Programmierung geachtet, die nicht nur einfach zu handhaben ist, sondern darüber hinaus auch keine speziellen Programmierkenntnisse erfordert.

Greifkraft- und Positionssteuerung sowie eine zusätzliche sensorische Erfassung der Zuspannkraft sorgen für präzises Greifen. Der elektrische Greifer wird darüber hinaus mit einer aktiven Bremse ausgeführt, um - auch bei Not-Aus Situationen - ein sicheres Halten zu gewährleisten. Der elektrische Greifer ist weiterhin mit einem integrierten Stereo-Kamerasystem erhältlich - einem Novum in der Roboter- und Automatisierungswelt. Dies beinhalte vier integrierte regelbare Lichtquellen, eine automatische/dynamische Leuchtweiten- und Intensitätsregulierung, infrarote Lichtquellen zur Reduzierung von Störeinflüssen aus dem Umgebungslicht sowie auswechselbare Kameraobjektive mit unterschiedlichen Schärfentiefen. Die Bilderkennung und Bildverarbeitung erfolgt komplett "on-board" im Greifsystem. Durch den simultanen Bildeinzug der beiden Kameras ist daher auch eine 3D-Messung möglich.

Elektro-Greifer SMCG
Der Elektro-Greifer SMCG verfügt über zahlreiche Sicherheitseinrichtungen wie Kameras, Greifkraftsensoren und Infrarotleuchten. (Foto: Gomtec)

Das Konzept ermöglicht weiterhin das Erweitern neuer Sicherheitsknoten, wie sie zum Beispiel für die Mensch-Roboter-Kooperation benötigt werden. Der zentrale Sicherheits-Master-Knoten macht die Einbindung von beliebig vielen weiteren sicherheitsrelevanten Überwachungsfunktionen möglich. Und letztendlich verfügt der SMCG über gut sichtbare optische Rückmeldungen von Zustandsinformationen des Greifers über LED-Farben. Diese Farbinformationen sind hilfreich beim Programmieren und Einrichten des Greifers.

gomtec GmbH
Am Technologiepark 12
D-82229 Seefeld
08152 99 381-10
http://www.gomtec.de
info@gomtec.de