Im Test: E-Loops statt Service Loops

Wind und Wetter, Schmutz, raues Handling: In Landbohranlagen, der Öl- und Gas-Industrie, Offshore, an Baumaschinen und Windkrafträdern herrschen strapaziöse Bedingungen. Diese wirken auf Anlagen und die Maschinenelemente ein, daher sind langlebige Komponenten gefragt. Für eine sichere Leitungsführung des Top Drives hat Igus eine neue Energieführung mit dem Namen E-Loop entwickelt. Sie kann eins zu eins wartungsaufwendige Service Loops ersetzen. Konfektioniert und installiert mit Chainflex-Leitungen und einem zugfesten Kunststoffseil, sorgt das Energiekettensystem für eine hohe Lebensdauer und eine wartungsfreie Laufzeit von Anlagen und Maschinen. Tim Schneebeck, Industry Manager Offshore, Oil & Gas, erklärt im Video wie der E-Loop auf dem Igus-Testgelände unter realen Bedingungen geprüft wird.

Quelle: igus