zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Werkstückträger

(WT)

Werkstückträgersystem

Transportsystem für geringe Gewichte

Das neue, Werkstückträgersystem Versaflex rundet ab sofort das mk-Portfolio ab. Die bewährten Systeme auf Basis von Zahnriemen, Staurollenketten, Ketten und Flachplattenbändern werden nun durch ein einspuriges und leichtes Scharnierband-Fördersystem, auch Kunststoff-Kettenförderer genannt, erweitert.

mehr...
Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...

Größtes Strahlwerk Europas geplant

Zell wächst und plant den Umzug

In Rottenacker an der Donau soll das technisch führende und größte Strahlwerk Europas entstehen. Das Unternehmen Zell aus Ehingen-Volkersheim hat eine rund 3.000 Quadratmeter große Produktions- und Versandhalle geplant, die mit 56 hierfür neuentwickelten und selbstgebauten Zell-Strahlanlagen ausgerüstet wird. 

mehr...
Anzeige

Werkstücktransport

Alles individuell verpackt

Der Verpackungsspezialist Söhner zeigt seine Ladungsträger für den Werkstücktransport erstmals auf einem eigenen Messestand. Aufgrund verschiedener Fertigungsverfahren kann das Unternehmen Werkstückträger und Behälter auf spezifische Handlingsfunktionen individuell anpassen.

mehr...

Werkstückträger

Wechselzeit minimieren

Mit Fokus auf die höhere Produktivität von Montagesystemen hat Rexroth die Applikationslösung Werkstückträger Booster WB2 entwickelt. Der Booster verringert unproduktive Werkstückträger-Wechselzeiten auf ein Minimum.

mehr...