zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wendelförderer

Wendelförderer

Völlig neue Töpfe

Wendelförderer werden als Zuführsysteme für Montage- oder Bearbeitungsprozesse genutzt. Dabei gelangen zumeist Kleinteile aus einem Fördertopf über einen Rüttelvorgang und eine Wendelbewegung nach oben auf eine Linearstrecke, wo sie nach dem Pick-&-Place-Prinzip entnommen und weiterverarbeitet werden.

mehr...
Anzeige

Zuführsystem

Laser führt zu

Sinterteile mit rechteckiger bis fast quadratischer Kontur müssen an den Außenkanten geschliffen werden, dabei kann eine Schleifmaschine immer zwei Kanten gleichzeitig bearbeiten. Die beiden verbleibenden Kanten müssen in einem erneuten Vorgang geschliffen werden.

mehr...

Handhabungstechnik

Transfer von X nach Y

Schienenweg gibt Richtung vor

Das ist eine schon fast legendäre Aufgabe in der Handhabungstechnik, nämlich die Arbeitsgegenstände getaktet oder asynchron vom Platz X zum nächsten Arbeitsplatz zu bewegen, ohne dass ihre Orientierung dabei verloren geht.

mehr...