zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wartung

(Instandhaltung)

Smart Iglidur

Das Gleitlager plant seine Wartung

Um den Verschleiß von Gleitlagern rechtzeitig zu erkennen, hat Igus das erste intelligente Lager entwickelt. Es warnt rechtzeitig vor einem anstehenden Ausfall. So können Maschinen- und Anlagenbetreiber Wartung, Reparatur und Austausch vorab planen.

Igus-Kommunikationsmodul

Vorausschauende Wartung auch offline

Das Modul Icom.plus ermöglicht vorausschauende Wartung, dabei kann der Anwender entscheiden, wie er die gewonnen Daten einbinden möchte: Von einer Offline-Version bis hin zur Anbindung an den Igus-Server zur automatischen Ersatzteilbestellung.

mehr...

Nutril setzt auf Kardex

Vitamin-Lager mit 24/7-Betreuung

Regelmäßige Wartung, kurze Reaktionszeiten und eine schnelle Hilfe im Störungsfall sind wichtig für eine hohe Anlagenverfügbarkeit. Nutril, Lieferant für Vitamine und Mineralstoffe, hat sich für Kardex Mlog als Service-Partner entschieden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Condition Monitoring

Motor Scan als Retrofit

WEG stellt auf der SPS IPC Drives unter anderem den Motor Scan vor. Diese als Retrofit montierbare Condition-Monitoring-Lösung ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Elektromotoren über eine intelligente App zum Zweck der vorausschauenden Wartung.

mehr...

Router

Fernwartung mit 4G

Den Fernwartungsrouter Ewon Cosy von HMS gibt es jetzt auch in einer Ausführung für 4G LTE (Europa, Nordamerika). Außerdem unterstützen alle Modelle auch eine Benachrichtigungsfunktion.

mehr...

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe Kosten.

mehr...

Automatisierung der Flugzeugproduktion

Der Roboter erobert die Luftfahrtbranche

Die Luftfahrtbranche als stetig wachsender Markt gerät zunehmend in den Fokus der Automatisierung. Bei Zulieferern, OEMs sowie Wartungsbetrieben kommen hierfür immer häufiger Roboter zum Einsatz. Aus den Anforderungen folgen interessante neue Aufgabenstellungen.

mehr...