zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wafer

Bernoulli-Greifer OGGB

Fast ohne Berührung

Fürs Handling hochsensibler Solarzellen oder anderer zerbrechlicher Werkstücke ist der kontaktarme Greifer OGGB von Festo eine Alternative zu Vakuumsaugern. Dünne und biegeschlaffe Werkstücke transportiert dieser Greifer mit Hilfe des Bernoulli-Prinzips leise und sparsam, vor allem sicher und schnell.

mehr...
Anzeige

Werkstückspannung

Hauchdünnes Handling

Spannen von Offsetdruckplatten zu Belichtungszwecken, CFK-Werkstücken zur Fräsbearbeitung, Aluminiumplatten für Bohr- und Fräsbearbeitungen sowie das Spannen von Wafern für die Schleifbearbeitung oder zur Messung mit modernen Bildbearbeitungsgeräten: Diese und ähnliche Aufgabenstellungen werden häufig an Konstrukteure und Fertigungsplaner herangetragen.

mehr...

Greifsysteme

Schnelles Vakuum

Schmalz zeigt den Spezialgreifer SBG (Schmalz Batteriegreifer) für die automatisierte Batteriezellen-Fertigung. Damit kann der Anwender Elektroden positionsgenau und beschädigungsfrei handhaben. Der SBG ermöglicht eine Durchsatzmenge von über 60 Zyklen pro Minute sowie in Verbindung mit einem innovativen Doppellagensensor eine hohe Prozesssicherheit.

mehr...

Wafergreifer SWGm

Viele Spezialitäten

Der Vakuumtechnik-Spezialist Schmalz zeigt neben seinen Handhabungslösungen für die Branchen Solar, Automobil, Verpackung und Logistik einen neuen Spezialgreifer für Faserverbundmaterialien. Er ermöglicht prozesssicheres und beschädigungsfreies Greifen und Ablegen von dünnen, porösen und empfindlichen Faserverbundmaterialien.

mehr...
Anzeige

Multilayer-Piezoaktoren PICMA

Wasser-Stopp

Keramische Isolierung schützt Piezoaktoren
Piezoaktoren wandeln elektrische Energie direkt in mechanische und umgekehrt. Dabei können typischerweise Stellwege bis zu etwa einem Millimeter bei Auflösungen bis hinunter in den Nanometerbereich und hoher Dynamik mit Frequenzen bis zu mehreren tausend Hertz erreicht werden.
mehr...