zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wälzkörper

Nadellager

Tragfähige Nadeln

Nadellager sind Wälzlager mit Nadelrollen als Wälzkörper. Sie bestehen üblicherweise aus zwei zylindrischen Ringen sowie einem Nadelkranz mit Käfig. Der Käfig führt die Nadelrolle im Käfigfenster; dadurch werden die Nadeln hierin gehalten und ausgerichtet.

mehr...
Anzeige

Lineartechnik

Zusammenführung

Weniger Reibung, höhere Drehzahlen: Lager für dynamische Rundachsen

Für schnelldrehende Präzisions-Rundtischlagerungen in Werkzeugmaschinen hat Schaeffler High-Speed-Baureihen jetzt auch für größere Innendurchmesser.

mehr...

Lineartechnik

Es läuft gut

Führungen für diverse Industrieapplikationen
Lineartechnik ist Bestandteil vieler Maschinen, Anlagen und Komponenten. Entsprechend unterschiedlich sind die Anforderungen an die Produkte. Von Rodriguez gibt es ein differenziertes Angebot zum Beispiel an Profilschienenführungen.
mehr...
Anzeige

Schwerlast-Linearführungen

Schweres führen

Der Trend zur Bearbeitung großer und schwerer Werkstücke mit hohen Bearbeitungskräften, wie sie etwa in Anlagen zur Gewinnung regenerativer Energie verwendet werden, wirkt sich auch auf die Leistungsfähigkeit von Linearführungen aus.

mehr...

Spanlos-Dünnringlager CSX

Zum Schwenken

Mit den spanlos gefertigten Dünnringlager CSX bringt Schaeffler einen Lagertyp mit besonderen Eigenschaften auf den Markt: Die Lagerringe werden nicht mehr konventionell gefertigt, sondern aus gezogenem, nichtrostendem Edelstahlprofil gebogen.

mehr...