Verletzungsgefahr

Artikel und Hintergründe zum Thema

Stahl-Kettenzug jetzt serienmäßig mit Frequenzumrichter: Ruhe verlängert das Leben

Stahl-Kettenzug jetzt serienmäßig mit...Ruhe verlängert das Leben

Stahl Cranesystems erweitert die vor zwei Jahren eingeführte Kettenzugserie SC um ein Modell mit frequenzgeregeltem Hubmotor. Vorteile: geringer Verschleiß und ruhiger Lauf, den eine neuentwickelte, fünftaschige Kettennuss begünstigt.

…mehr
Stauförderer: Von der Kette gelassen

StaufördererVon der Kette gelassen

Klassische Paletten-Stauförderer sind aufgrund ihrer unbestrittenen Prozesssicherheit eine bevorzugte Lösung zum Zustellen von Bauteilen in die Roboterzelle. Kritisch erweist sich hierbei aber die Einlegesituation, bei der der Werker im direkten Zugang zu der automatisch betriebenen Förderstrecke steht.

…mehr
Anzeige
Verletzungsgefahr gebannt:: Seilflechter schützt beim Ablängen

Verletzungsgefahr gebannt:Seilflechter schützt beim Ablängen

Überall, wo textile Seile und Leinen manuell konfektioniert werden, kommen Heißschneider zum Ablängen und Verschmelzen der Materialstirnseiten zum Einsatz. Kommen Anwender mit der heißen Spitze in Berührung, lauern Verletzungsgefahren. Seilflechter hat sich des Problems angenommen.

 

…mehr

Verletzungsgefahr: weitere Informationen

Zum Thema Verletzungsgefahr haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

handling Newsletter

Handling Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.

handling Ausgabe 6 2018

handling Ausgabe 6 2018


Aus dem aktuellen Heftinhalt

  • Robotik
    KI auf dem Weg in die Fertigung
  • Handhabung
    Arbeitszelle – groß wie ein Haus
  • Automatisierung
    Automatisierte Magnetbestückung
  • Intralogistik und Logistik
    Faltbox aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Special
    Automatica 2018
Anzeige

Bildergalerien bei handling online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige