zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

VDMA

(Verband deuscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.)

Ausbildungsjahr 2019

VDMA warnt: Ausbildungslücke wird zur Wachstumsbremse

Das Ausbildungsjahr 2019 startet mit 34.000 unbesetzten Stellen im Maschinenbau. Der VDMA warnt: Setze sich dieser Trend fort, werde sich der Fachkräftemangel zu einem Strukturproblem und zu einer dauerhaften Wachstumsbremse entwickeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das zweite Quartal 2018 mitgenommen.

mehr...

Studie zur Industrial Security

VDMA: Mehr Produktionsausfälle durch Sabotage

Zum zweiten Mal hat der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau eine Studie zur Industrial Security durchgeführt. Die Ergebnisse hat der VDMA auf der SPS IPC Drives veröffentlicht. Rund 60 Prozent der Unternehmen erwarten in den nächsten Jahren eine steigende Anzahl von Security-Vorfällen. 

mehr...

Robotik

Die Robotik boomt weltweit

Treiber sind die Elektro und Elektronikindustrie sowie die Automobilbranche. Die Roboterindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch. Laut VDMA stieg das Umsatzvolumen zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016).

mehr...