zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Vakuumtechnik

(Vakuumtechniken, Vakuumtechnologie, Vakuumtechnologien)

Vakuumheber

Hebt, wiegt und sammelt Daten

Der Piab Pilift Smart ist ein Industrie-4.0-fähiger Vakuumheber mit integrierten intelligenten Datenfunktionen. Der Vakuumheber kann Lasten gleichzeitig heben und wiegen sowie Daten sammeln und protokollieren, sodass dem Benutzer Prozessstatistiken und -analysen sofort zur Verfügung stehen.

mehr...
Anzeige

Ungewöhnliche Momente in 30 Jahren...

Die Kronprinzessin und das Vakuum

Mit einer innovativen Idee und einer Handvoll motivierter Mitarbeiter startete Dr. Kurt Schmalz, geschäftsführender Gesellschafter der J. Schmalz GmbH, vor drei Jahrzehnten in das Geschäftsfeld der Vakuum-Technik. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 850 Mitarbeitende.

mehr...
Anzeige

Personalgewinnung

Schmackhaft machen, klar positionieren

Schon vor Jahren hat der Verein Deutscher Ingenieure vor dem aktuellen Fachkräftemangel gewarnt. Die Lücke zwischen den freien Stellen und den dafür ausgebildeten Bewerbern wird immer größer. Vakuumtechnik-Spezialist Schmalz mit Firmensitz in Glatten hat in den vergangenen Jahren Maßnahmen eingeleitet, um diesem Trend für das eigene Unternehmen mitten im Schwarzwald zu begegnen.

mehr...

Handlingsystem

Sicheres Umsetzen

Empfindliche Hartmetall-Blöcke lassen sich sicher mit einem balancierenden Knickarm und Vakuumtechnik umsetzen. Die Kanten der Blöcke, die nach dem Pressvorgang aus der Presse entnommen und auf einem Transportwagen abgelegt werden, sind empfindlich und könnten beim manuellen Umsetzen leicht beschädigt werden.

mehr...

Roboter für Säcke-Handling

Unberechenbare Säcke

In der Lebensmittel-, chemischen und pharmazeutischen Industrie sind Rohstoffe zur Herstellung der endgültigen Produkte oft als Pulver oder Granulat in Säcken verpackt. Aber Säcke mit Schüttgütern sind unberechenbar: Bedingt durch Transport und Lagerzeiten können tiefe Mulden, Falten, Risse oder andere Beschädigungen in den Gebinden entstehen.

mehr...