zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Tragfähigkeit

(Tragfähigkeiten)

Kettenzug

Tragfähige Lösung

Für die direkte Integration in Kundenanlagen bietet Terex Material Handling ein weiteres Modell innerhalb der Demag Kettenzugfamilie DC an: Der DC-ProDC mit Direktsteuerung. Er bietet eine Lösung für zahlreiche Einsatzfälle, zum Beispiel für das Heben und Senken von Hubtoren oder von Ofendeckeln auch bei hohen Umgebungstemperaturen.

mehr...

Kettenzüge

Länger in Betrieb

Verdoppelte Lebensdauer, erhöhte Einschaltdauer, höhere Temperaturbeständigkeit: Diese Verbesserungen bietet die neueste Version der bekannten Kettenzugbaureihe DC-Com von Demag, die in vier Baugrößen von 80 bis 2.

mehr...
Anzeige

Anschlagmittelaufbewahrung

Garderobe für eine Tonne

Die neu konzipierte Anschlagmittel-Garderobe von Vetter Krantechnik soll für Ordnung bei der Aufbewahrung von Ketten, Seilen, Hebebändern, Magneten und Klemmen sorgen. Der Ständer hat eine maximale Tragfähigkeit von 1.000 Kilogramm, wird als Bausatz geliefert und kann schnell nach Anleitung aufgebaut werden.

mehr...

Roboterplattform

Absolut autonomes Gerät

Die mobile Roboterplattform Lynx von Adept ist ein intelligentes fahrerloses Transportsystem mit einer Nutzlast von bis zu 60 Kilogramm. Durch die integrierte Navigations- und Bewegungssteuerung sowie einer Software navigieren die mobilen Adept-Roboter absolut autonom.

mehr...

Hochhubwagen

Mehr Freiheit am Boden

Die Hochhubwagen der Serien ES 4000/ET 4000 bekommen Verstärkung: Nun sind die Geräte ESi 4000 und ETi 4000 erhältlich. Der Mitgehhochhubwagen ESi 4000 und der Mitfahrhochhubwagen ETi 4000 haben einen Initialhub für zusätzliche Bodenfreiheit – es wird verhindert, dass die Stapler beim Überfahren unebener Böden oder beim Be- und Entladen von Lkw über Docks und Rampen auf dem Boden aufsetzen.

mehr...
Anzeige

Material handling

Irische Stapler feiern Jubiläum

Combilift, der irische Spezialhersteller von Vier-Wege-Gabelstaplern und anderen Geräten, feiert in diesem Jahr das 15-jährige Jubiläum. Martin McVicar and Robert Moffett hatten das Unternehmen 1998 gründet; seither sind ihre Transportlösungen für lange und sperrige Lasten weithin verbreitet.

mehr...

Elektrostaplereinsatz für Schwerlasten

Heiße Eisen angefasst

Die Leistungsfähigkeit von Gabelstaplern manifestiert sich gerade auch bei Einsätzen in extremen Arbeitsumgebungen. Auch wenn es buchstäblich so heiß hergeht, nämlich bis zu 1.250 Grad Celsius, wie in den Schmiedeöfen der Freiformschmiede Edelstahl Rosswag in Pfinztal: Dort sorgt eine Flotte von Cesab-Elektrostaplern für Flexibilität in der Intralogistik.

mehr...

Kettenzüge

Kurze Katze

Kito Europe ist mit ihrem umfangreichen Produktportfolio aus Elektrokettenzügen, Handkettenzügen und Universalfahrwerken vertreten. Sher2M nennt sich die kurze Katze von Kito mit extrem niedriger Bauhöhe und einer Tragfähigkeit von einer Tonne.

mehr...