zurück zur Themenseite

Lagerplanung

Virtuelle Lagerinbetriebnahme mit 3D-Zwilling

Ehrhardt + Partner bietet eine Möglichkeit, Logistikanlagen bereits in der Planungsphase als digitalen 3D-Zwilling zu visualisieren, zu testen und diesen über den gesamten Lebenszyklus zu nutzen. Das 3D-Modell kann mit dem Materialfluss-Controller LFS.mfc virtuell zum Leben erweckt werden.

Anzeige

Bildergalerie

Logimat übertrifft die Erwartungen

Volle Gänge, ausgebuchte Messehallen: Mit 55.300 Fachbesuchern (+10,2 %) an den drei Messetagen, 1.564 internationalen Ausstellern (+13 %) und zweistelligen Zuwachsraten bei der Brutto- (+14,6 %) und Nettoausstellungsfläche (+16,7 %) ist die Logimat 2018 erneut mit Spitzenwerten zu Ende gegangen. Damit hat die Intralogistik-Messe ihre Besucherzahlen im Drei-Jahres-Zeitraum von 2015 bis 2018 um deutlich mehr als 50 Prozent gesteigert. Wir waren in Stuttgart unterwegs und haben Impressionen gesammelt.

Bildergalerie ansehen
Anzeige

Bildergalerie

Lager verdoppelt bei laufendem Betrieb

Keller & Kalmbach, führender Dienstleister für das C-Teile-Management, hat mit Jungheinrich die Kapazitäten seines Zentrallagers verdoppelt. Dafür wurden das automatische Palettenlager, das Kleinteilelager und die Fördertechnikanlage erweitert. Für die Kommissionierung wurde eine eigene Halle mit Ware-zur-Person-Arbeitsplätzen und einem Palettierroboter errichtet. Jungheinrich war für die Planung, Projektierung und Realisierung der gesamten Intralogistik als Generalunternehmer verantwortlich.

Bildergalerie ansehen

SSI Schäfer auf der Logimat

Dickes Bündel Intralogistik

Die internationale Fachmesse Logimat ist für SSI Schäfer ein erstes Branchen-Highlight in 2019. Die Auf den insgesamt rund 400 Quadratmeter großen Messeständen zeigt SSI Schäfer Lösungen für die unterschiedlichen Anforderungen der Logistikanwender.

mehr...