zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Stellantriebe

(Stellantrieb)

Minimierung der Rüstzeiten durch...

Je öfter, je schneller

Manuelle Stellelemente an Spindeln und Verstellachsen durch vernetzte Stellantriebe zu ersetzen bedeutet signifikante Kostenreduktion durch Zeitoptimierung und Steigerung von Produktqualität. Aber für Maschinen mit beengten Platzverhältnissen bauten die verfügbaren Antriebe bislang zu groß, womit der Austausch bisher nicht in Frage kam. Mit dem neuen AG05 aus der DriveLine-Familie bringt Siko jetzt einen kompakten Stellantrieb auf den Markt.mehr...
Anzeige

Lineartechnik

Der Energiesparer

Vergleich zwischen Verstellsystemen sieht elektrische Systeme energetisch vorn
Hydraulische und pneumatische Verstellsysteme haben in der industriellen Automation eine lange Tradition. Im Vergleich zu Hydraulik und Pneumatik ist die Verstellung mit elektrischen Aktuatoren noch relativ jung.
mehr...