LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Klinkhammer-Rabenhorst

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Eisele_Neues_Gebaeude

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Anzeige
Der Pickpal ist ein kollaborativer Roboter

Pick-RoboterButler mit KI

Grey Orange ist mit seiner autonomen Kommissionierlösung, dem Butler Pickpal, in die Beta-Phase gestartet. Er soll die Zeitdauer von Bestellabwicklungen reduzieren.

…mehr

BildergalerieLager verdoppelt bei laufendem Betrieb

Bildergalerie: Lager verdoppelt bei laufendem Betrieb

Keller & Kalmbach, führender Dienstleister für das C-Teile-Management, hat mit Jungheinrich die Kapazitäten seines Zentrallagers verdoppelt. Dafür wurden das automatische Palettenlager, das Kleinteilelager und die Fördertechnikanlage erweitert. Für die Kommissionierung wurde eine eigene Halle mit Ware-zur-Person-Arbeitsplätzen und einem Palettierroboter errichtet. Jungheinrich war für die Planung, Projektierung und Realisierung der gesamten Intralogistik als Generalunternehmer verantwortlich.

…zur Bildergalerie

Autostore-Lager32 autonome Roboter für Backbedarf

Hoermann-Autostore

Hörmann errichtet für den Pati-Versand für Patisserie- und Konditoreibedarf ein automatisches Kleinteilelager. Mit 25.000 Behältern, sechs Carousel-Arbeitsplätzen sowie zwei Conveyor-Arbeitsplatzmodulen können 110 Wareneinlagerungen sowie die 1.040 Warenauslagerungen pro Stunde realisiert werden.

…mehr

Logistikzentrum in StockholmDas neue Zalando-Herz kommt von Vanderlande

Vanderlande Taschensorter Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode. Im Raum Stockholm errichtet das Unternehmen ein neues Logistikzentrum. Der Taschensorter, das Herzstück des Auftragsabwicklungssystems, ist der neue Airtrax Pocket von Vanderlande.

…mehr
Palettenregalanlage von Berger

RegallösungenRegale nach Maß

Schwerpunkt im Projektgeschäft von Berger sind ein- und mehrgeschossige Fachbodenregale, Palettenregale, Stahlbaubühnen und Kragarmregale. Das Unternehmen bietet branchenspezifische und maßgeschneiderte Lösungen an.

…mehr

LVS auf Android-MDELogcontrol goes Android

Jahrelang dominierten Microsoft-basierte Systeme die Logistik-Welt. Ein paar wenige Produzenten bieten mit Android-basierten mobilen Terminals oder Handhelds den Nutzern jedoch erhebliche Mehrwerte.Die Logcontrol-Lagerverwaltungssoftware gibt es bald für beide Welten – gestartet wird mit Terminals und MDE.

…mehr

BildergalerieJust in Sequence: Klinkhammer Intralogistik Tag bei Imperial

Bildergalerie: Just in Sequence: Klinkhammer Intralogistik Tag bei Imperial

Was bedeutet Industrie 4.0 für die Intralogistik? Welche Rolle spielt die Software? Welche Bedeutung hat eine hohe Automatisierung für die Just-in-Sequence-Belieferung? Was muss eine zukunftsfähige Intralogistik leisten? Und wo bleibt der Mensch? Diese und viele andere Fragen standen im Mittelpunkt des 5. KIT - Klinkhammer Intralogistik Tag. Er wurde bei Imperial, einem der führenden Logistikunternehmen und Spezialisten für Waren- und Informationsflüsse entlang der Supply Chain in der Automobilindustrie in Wolfsburg veranstaltet.

…zur Bildergalerie

Medienlogistiker erweitert KapazitätenSieben Fußballfelder mit Logistik ausgestattet

Lindig-KNV Reservelager

Seit Oktober 2014 liefert KNV Logistik aus Erfurt rund ein Fünftel der Ware für den deutschsprachigen Buchmarkt. Mit der Ausstattung des 43.000 Quadratmeter großen Reservelagers beauftragte der Mediengroßhändler Lindig.

…mehr
Lydia Voice Wear

Lydia Voice WearPicktempo verdreifacht

Hega setzt auf den hohen Tragekomfort und die beleglose Kommissionierung mit Lydia Voice Wear. Das Pick-by-Voice-System, bestehend aus Weste und integriertem Sprachcomputer, bewährt sich im Lager besonders beim Handling schwerer und sperriger Waren.

…mehr

Vernetzung im LagerWandel der Lieferketten schreitet voran

Sysmat-Palettenanlage-Wareneingang

Softwarelösungen wie der grafische Materialflussrechner von Sysmat für automatisierte Anlagen und Automatiklager arbeiten mit vorhandenen Daten und ermöglichen es Unternehmen, Optimierungspotenziale aufzudecken und Fehlerquellen zu erkennen.

…mehr

BildergalerieHoch hinaus – 60 Jahre Hänel

Bildergalerie: Hoch hinaus – 60 Jahre Hänel

Was haben das LAPD, das US-Patentamt, ein italienisches Familienweingut, die Pariser Metro und die Firma Steiff gemeinsam? Sie alle nutzen Lagersysteme der Firma Hänel. Sogar Ersatzteile der Air Force One werden in einem Lean-Lift gelagert, wie Geschäftsleiter Joachim Hänel im Interview mit Handling verriet. 1957 produzierte das erst 1953 gegründete Unternehmen als erster Hersteller in Europa serienmäßig Registraturlifte. Zum 60jährigen Jubiläum haben wir die Geschichte der erfolgreichen Lager- und Organisationssysteme in einer Bildergalerie zusammengestellt.

…zur Bildergalerie

Special Lagertechnik: weitere Informationen

Zum Thema Special Lagertechnik haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

handling Newsletter

Handling Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.

handling Ausgabe 6 2018

handling Ausgabe 6 2018


Aus dem aktuellen Heftinhalt

  • Robotik
    KI auf dem Weg in die Fertigung
  • Handhabung
    Arbeitszelle – groß wie ein Haus
  • Automatisierung
    Automatisierte Magnetbestückung
  • Intralogistik und Logistik
    Faltbox aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Special
    Automatica 2018
Anzeige

Bildergalerien bei handling online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige