zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sortieranlage

Sortieranlage

Geht nicht - gibt's nicht

Als großer Logistikbetreiber in Nordeuropa mit einem umfangreichen Kundenstamm sorgt Itella für die Abwicklung und Auslieferung einer breiten Produktpalette – von einfachen, traditionell förderbaren Produkten über Möbel, Teppiche und Waschbecken bis hin zu Reifen und anderen großen und unregelmäßig geformten Objekten.

mehr...

Ehrgeiz beim Sparen

Sortieranlagen im Einsatz bei Sportartikelhersteller Nike - effizient - auch beim Energieeinsatz

Das Nike China Logistics Center (CLC) in Taicang, Jiangsu, ist das größte Distributionszentrum des Sportartikelherstellers in Asien. Alle Lieferungen von Kleidung und Schuhen für das chinesische Festland werden über diese 200.000 Quadratmeter große Anlage abgewickelt. Dem Sportartikelhersteller war es dabei wichtig, dass das Logistikzentrum dem globalen Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz entspricht.

mehr...
Anzeige

Sortieranlage

320 Ausgänge

Ein neues Sortierdepot von Vanderlande soll die Leistungsfähigkeit bei DPD steigern. Der Standorte Erftstadt erreicht bereits einen hohen Automatisierungsgrad, um das breite Spektrum an Sendungen effizient bewältigen zu können.

mehr...

Kommissionieranlage

Bei laufendem Band

Vanderlande Industries wurde mit der Neuerrichtung der Kommissionier- und Sortieranlage, der fördertechnischen Anbindung an die Bestandsanlage sowie der Ablösung des Materialflussrechners bei 3M beauftragt.

mehr...