zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sechs-Achs-Roboter

(6-Achs-Roboter)

Anzeige

Stericlean-Roboter

Keine Kontamination

Stäubli ist es mit dem Sechsachser TX60 Stericlean gelungen, Prozesse in der Medizin und Pharmaindustrie zu automatisieren, in denen der Einsatz von Robotern bis dahin als unmöglich galt.

mehr...

Shelfroboter

Shelfroboter: Lückenfüller

Stäubli erweitert mit dem TX340 SH sein Produktspektrum erstmals um einen Shelfroboter. Mit dieser Kinematik will man offensichtlich offene Kundenwünsche in der kunststoffverarbeitenden Industrie erfüllen.

mehr...

Robotik

Schnell sauber

Verfahren zum automatisierten Gussputzen
Viele Putzereien arbeiten noch mit geringem Automatisierungsgrad. Dabei verbirgt sich in der Optimierung manueller Arbeitsvorgänge großes Einsparpotenzial. Theilinger hat hierfür ein Robotersystem entwickelt.
mehr...
Anzeige

Sechs-Achs-Roboter

Resistent gegen Rosten

Pharma- und Medizinindustrie sind für Hersteller von Robotern eine Herausforderung. „Roboter für diese Sektoren zu entwickeln, ist sehr anspruchsvoll, da die Produktionsumgebungen absolut frei von Bakterien und anderen schädlichen Stoffen sein müssen“, weiß Takayuki Suzuki, Ingenieur bei Denso.

mehr...

Retrofitting

Fitnesskur

Geschätzte 15 Jahre hatte der alte Scara-Roboter durchgehalten, der bei Nordmilch am Standort Zeven Kaffeesahne-Riegel in Kartons verpackte. De Man tauschte jetzt den alten gegen einen Sechs-Achs-Roboter von Kuka aus.

mehr...

Türen-Handlinggerät

Clever gehoben

Türenhandling in der Automobilfertigung
Die dezentrale Automatisierung autarker Maschinenmodule bietet dem Maschinen- und Anlagenbauer wirtschaftliche Vorteile. Das Beispiel von Türenhandling-Geräten im BMW-Werk Dingolfing zeigt, wie der Motion Controller Movi-PLC von SEW komplexe Bahnbewegungen steuert.
mehr...