Schrittmotoren(Schrittmotor)

Artikel und Hintergründe zum Thema

SchrittmotorenMotor bleibt im Tritt

Die netzwerkfähigen, integrierten Schrittmotorantriebe „Lexium MDrive“ von Koco Motion kommen mit dem Ethernet-basierten Feldbussystem Profinet IO für die industrielle Automatisierung. Die Profinet-Antriebe sind kompakt konstruiert und lassen sie sich so in neue oder bereits vorhandene Baugruppen integrieren.

…mehr
Linearpositionierer FCL: Verrückt optische Komponenten

Linearpositionierer FCLVerrückt optische Komponenten

Die Linearpositionierer FCL von Newport basieren auf der steifen und robusten Konstruktion der in vielen technischen und wissenschaftlichen Anwendungen bewährten ILS-Serie. Alle wesentlichen Designmerkmale wie die vorgespannte, umkehrspielfreie Kugelumlaufspindel für schnelle Positionierungen mit kleinen Schritten wurden übernommen und mit einer integrierten Schrittmotorsteuerung kombiniert.

…mehr
Anzeige
Schrittmotoren: Motor mit Mikroschritten

SchrittmotorenMotor mit Mikroschritten

Sigmatek stellt das VST 012 als leistungsfähiges Schrittmotormodul mit kompakten Abmessungen vor - 28 mal 151 mal 123 Millimeter. Es ist für die Ansteuerung von zweiphasigen Schrittmotoren bis 70 Volt Nennspannung und je zehn Ampere Dauerstrom im Voll- und Halbschrittbetrieb ausgelegt.

…mehr
News: Festo: Komplett macht‘s günstig

NewsFesto: Komplett macht‘s günstig

Das Paket "Optimised Motion Series" von Festo kommt immer als Komplettlösung und soll so helfen, die Kosten im Unternehmen der Anwender zu senken.

 

…mehr
News: A-Drive übernimmt Vertretung für Servotecnica

NewsA-Drive übernimmt Vertretung für Servotecnica

Ergänzend zum etablierten Systemgeschäft baut A-Drive den Komponentenverkauf weiter aus. Neuer Lieferant ist der italienische Anbieter Servotecnica, für die Taunussteiner einen Alleinvertrag unterzeichnet haben.

 

…mehr
Antriebsoptimierung bei prozess-flexiblen Transportaufgaben: In geschlossener Schleife

Antriebsoptimierung bei prozess-flexiblen...In geschlossener Schleife

Bei der Entwicklung oder dem Retrofit von Bandantrieben lohnt sich der Blick über den Tellerrand: Schritt-motoren sind heute durch ihre Closed-Loop-Fähigkeit den bislang eingesetzten Induktionsmotoren in Abmessung, Wirkungsgrad und Flexibilität überlegen.

…mehr
Skalierbarer Technologiebaukasten optimiert Leistung und Kosten: Mechatronische Aktoren: Konfigurieren statt konstruieren

Skalierbarer Technologiebaukasten optimiert...Mechatronische Aktoren: Konfigurieren statt konstruieren

In der Prozessautomatisierung spielen heute neben einer technisch überzeugenden Aufgabenlösung vor allem zwei Faktoren eine Rolle: die Wirtschaftlichkeit und die Prozesssicherheit. Als Systemhaus für Antriebstechnik hat sich A-Drive auf Lösungen im Bereich der Aktorik spezialisiert und einen skalierbaren Systembaukasten entwickelt, der diesem Anforderungsprofil gerecht wird.…mehr
Zahnriemenachse ZLW-1660: Kann – muss aber nicht

Zahnriemenachse ZLW-1660Kann – muss aber nicht

Die neue Zahnriemenachse ZLW-1660 von Igus eignet sich für Positionier- beziehungsweise Verstellanwendungen mit axialen Lasten bis 500 Newton. Der passende Schrittmotor Größe Nema 34 ist ebenfalls neu.

…mehr
Linearaktuator Captive: Keine Luft mehr

Linearaktuator CaptiveKeine Luft mehr

Hochintegrierte elektrische Antriebe und Motion Control-Produkte umschreiben das Portfolio von Koco Motion. Auf der Motek präsentiert der Antriebsspezialist seine Linearaktuator-Baureihe Captive für lineare Verstellbewegungen.

…mehr
Lineartechnik: Der Feinfühlige

LineartechnikDer Feinfühlige

Mit dem Modell L5918 (56 Millimeter Baugröße) hat Nanotec Electronic die Palette an elektrischen Linearantrieben nach oben erweitert. Neben der reibungsarmen Gewindebuchse aus thermoplastischem Hochleistungskunststoff ist das Modell durch die Kompatibilität zu Plug&Drive-Motoren wie den PD4-N gekennzeichnet, die den einfachen Aufbau effizienter, integrierter Linearsysteme ermöglicht.

…mehr

Wikipedia

Schrittmotoren - Mehr bei Wikipedia

Schrittmotoren

Ein Schrittmotor ist ein Synchronmotor, bei dem der Rotor (drehbares Motorteil mit Welle) durch ein gesteuertes schrittweise rotierendes elektromagnetisches Feld der Statorspulen (nicht drehbarer Motorteil) ... mehr bei Wikipedia

Weitere Informationen zum Thema Schrittmotoren

Zum Thema Schrittmotoren haben wir noch folgende weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

handling Newsletter

Handling Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.

handling Ausgabe 6 2018

handling Ausgabe 6 2018


Aus dem aktuellen Heftinhalt

  • Robotik
    KI auf dem Weg in die Fertigung
  • Handhabung
    Arbeitszelle – groß wie ein Haus
  • Automatisierung
    Automatisierte Magnetbestückung
  • Intralogistik und Logistik
    Faltbox aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Special
    Automatica 2018
Anzeige

Bildergalerien bei handling online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige