zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Rotationsbremsen

(Rotationsbremse)

Wendelfördererbeschichtung

Gebremster Lärm

Handhabungstechnik geräuschgemindert

Wenn es quietscht und klappert, dann läuft die Produktion, so glaubt man. Doch die Sache hat einen Haken. Bereits bei einem Lärmpegel ab 75 dB(A) ist in Abhängigkeit von der Einwirkdauer mit ernsthaften Hörschäden bei Anlagenbedienern und Werkern zu rechnen.

mehr...

Dämpfungstechnik

Dämpfungstechnik

Mit Industrie- und Sicherheits-Stoßdämpfern, Klemm- und Sicherheitselementen, Strukturdämpfern, Rotationsbremsen, Industrie-Gasfedern, Bremszylindern und Ölbremsen präsentiert sich ACE auf der Messe. Das Unternehmen ist weltweit anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der industriellen Dämpfungstechnik – mit Vertretungen in 45 Ländern auf allen Kontinenten.

mehr...
Anzeige

Schwerpunkt Motek

Stärker bremsen

Der hessische Pneumatik-Hersteller Toss bietet einen neuen Pneumatik-Baustein Boxer zwangsgesteuert der Baugröße zehn an. Außerdem wird eine Wickelwelle mit pneumatischer Spannbetätigung vorgestellt. Die entsprechende Rotationsbremse zur Wickelwelle wurde ebenfalls weiterentwickelt und verfügt über das zweifache Bremsmoment im Vergleich zum Vorgängermodell.

mehr...

Special

Wickelwelle mit Bremse

Auf der Motek 2008 stellt der Pneumatik-Hersteller TOSS seine neue Wickelwelle mit Rotationsbremse vor. Toss Wickelwellen sorgen durch ihren einfachen Aufbau für eine hohe Funktionalität und lange Lebensdauer.

mehr...