zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Motoren

(Motor)

DCX Motoren und GPX Getriebe

X-Drive-Familie wächst

Stärker und effizienter sei sie, sagt Maxon, und sie habe jetzt noch mehr Kombinationsmöglichkeiten: Die konfigurierbare X-Drives-Baureihe bekommt Zuwachs. Mehrere lange Versionen von bürstenbehafteten DC-Motoren erweitern das Sortiment.

mehr...

Schrittmotoren

Motor bleibt im Tritt

Die netzwerkfähigen, integrierten Schrittmotorantriebe „Lexium MDrive“ von Koco Motion kommen mit dem Ethernet-basierten Feldbussystem Profinet IO für die industrielle Automatisierung. Die Profinet-Antriebe sind kompakt konstruiert und lassen sie sich so in neue oder bereits vorhandene Baugruppen integrieren.

mehr...
Anzeige

Flachmotoren

Leichte Flachmänner

Für Anwendungen mit hoher Präzision auf engem Raum bietet die in Feldkirchen bei München ansässige Firma Nanotec jetzt BLDC-Flachmotoren in drei unterschiedlichen Längen an.

mehr...

Elektrisches Rad ez-Wheel

Waren auf der Rolle

Bibus hat ein elektrisches Rad mit integriertem Motor, Elektronik und Akkus samt kabelloser Ansteuerung für den Personen- und Warentransport entwickelt. Die Serie 300 des „ez-Wheel“ könne einfach in ein beliebiges Fahrgestell oder in ein mobiles Gerät eingebaut werden, sagt der Hersteller aus Neu-Ulm.

mehr...
Anzeige

Winkelgetriebe

Hoher Wirkungsgrad

Für mannigfache Einsätze in der Intralogistik hat ABM Greiffenberger das Winkelgetriebe KG 62 entwickelt. Das zweistufige Getriebe erreicht unter anderem eine hohe Leistungsdichte mit einem Wirkungsgrad bis 96 Prozent.

mehr...

Servomotoren

Freude am Sparen

Die neuen ihXT-Servomotoren von AMK kommen mit Wechselrichter und ausschließlich dem, was für eine präzise Servoregelung unverzichtbar ist. Mit der neuen Reihe erweitert AMK sein Programm um einen vollwertigen Servoantrieb im Leistungsbereich von 150 bis 400 Watt.

mehr...

Automation

Antriebseffizienz auch ohne Drehzahlverstellbarkeit

Beim Energiesparen wird zumeist an das drehzahlvariable System gedacht. Trotzdem bietet für viele Anwendungen (zum Beispiel Förderanlagen) der netzfrequente, mit konstanter Winkelgeschwindigkeit rotierende Motor (bei größeren Leistungen in Kombination mit Softstartern) eine wirtschaftliche Alternative.

mehr...

Antriebe

Nur ein Kabel

Die neue Motorenreihe Dynasin DD reduziert das Trägheitsmoment und steigert so die Dynamik erheblich. Betrachtet man das Beschleunigungsvermögen, wurde dieses mehr als verdoppelt.

mehr...

Permanentmagnetmotoren

Neue Effizienz vorzeigen

WEG stellt seine neuen, energieeffizienten Permanentmagnetmotoren der Baureihe W22 in den Standmittelpunkt. Mit einem Wirkungsgrad von 96,6 Prozent und gegenüber IE4-Motoren noch einmal deutlich gesenkten Verlusten entspricht dieser als einer der ersten Motoren am Markt den bislang formulierten Kriterien einer möglichen Energieeffizienzklasse IE5.

mehr...