zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mensch-Roboter-Kooperation

(Mensch-Roboter-Kooperationen)

Greiferauswahl

Wer greift wann was am besten?

Auswahl von Greifermodellen. Der Markt für kollaborative Robotik wächst. Dabei steht und fällt der Automatisierungserfolg mit der Wahl des richtigen End-of-Arm-Tooling (EoAT) – also Greifern, Sensoren oder Werkzeugwechslern.

mehr...
Anzeige

Cobot-Familie

Der Neue für 16 Kilo

Universal Robots hat einen neuen Cobot eingeführt: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 Kilogramm ergänzt das Modell das Portfolio. Der UR16e kombiniere seine hohe Tragkraft mit einer Reichweite von 900 Millimeter und einer Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,05 Millimeter, so der Hersteller.

mehr...

Collaborative Handling

Collaborative bin picking

How can collaborative handling scenarios be implemented in non-structured environments? Schunk has looked into this question in cooperation with Kuka and Roboception. In a technology study, the three companies show how bin picking can succeed in collaborative operation quickly, simply and efficiently.

mehr...

MRK

Einmal geteacht, immer poliert

Für den Werkzeugbauer Siegfried Hofmann hat Boll eine Lösung zum automatischen Polieren der Spritzgusswerkzeuge entwickelt. Nach einem manuellen Teachingvorgang einer Roboterbahn führt ein Roboter nun den Prozess durch.

mehr...
Anzeige