zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lesegerät

(Lesegeräte)

Kennzeichnung von Werkzeugen

Quadro-Code-Markierung

Die Toolstation von ACI Laser kombiniert die Kennzeichnung von Werkzeugen mithilfe von Data-Matrix-Codes und deren Auslesung in einem einzigartigen System. Die dauerhafte Markierung auf Werkzeugen mittels Lasertechnologie basiert auf dem Abspeichern von verschiedensten Informationen in Form des Data-Matrix-Codes als Codierungsverfahren.

mehr...

Barcode-Technik für viele Branchen:

Leser sucht raues Umfeld

Das modular aufgebaute robuste Gehäuse der Serie DataMan 8050 - auch für recht raue Umgebungsbedingungen - sind Technologien in Hard- und Software für das sehr schnelle und sichere 1D- und 2D-Codelesen integriert, und das zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis preist Cognex.

mehr...
Anzeige

Barcode-Kontrolle

Ausdruck wird getestet

Die einfachste Methode zur Sicherung reibungsloser Abläufe bei der Produktkennzeichnung ist „Read After Print“. Dabei wird der – bisher – lineare Barcode direkt nach dem Etikettendruck mit einem Scanner auf seine Lesbarkeit überprüft.

mehr...

RFID-Lesegerät

Mit dem Stick auslesen

Der von Zeitcontrol Cardsystems entwickelte Tag-Tracer MicroStick Mifare ist ein Lesegerät für 13,56 MHz-Transponder. Dieser neue RFID-USB-Stick liest die Seriennummer (UID) eines ISO14443A Transponders aus und schreibt diese in den Tastaturpuffer des Computers.

mehr...

RFID-Lesegerät

RFID identifiziert

Mit dem RFID-System Simatic RF200 erweitert die Siemens-Division Industry Automation ihr Simatic-Ident-Portfolio für industrielle Identifikation um kompakte Reader für den HF-Frequenzbereich (High Frequency).

mehr...
Anzeige

News

RFID-Daten filtern

Hunderte von Informationen kann ein RFID-Reader pro Sekunde über Funk erfassen. Um einen unterbrechungsfreien Ablauf des Produktionsprozesses zu gewährleisten, müssen diese Datenmengen in Echtzeit verarbeitet werden.

mehr...