zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lecksuchgeräte

(Lecksuchgerät)

Schwerpunkt Motek

Intuitives für Schnüffler

Inficon aus Köln, Hersteller von Instrumenten und Geräten für die Dichtheitsprüfung, zeigt in diesem Jahr erstmals die neue separate Prüfgasfülleinheit TGF11. Der Nachfolger des TGF10 evakuiert und befüllt die Prüfteile völlig autonom und kontrolliert selbstständig den Fülldruck im Prüfteil.

mehr...

Leckageortung

Lecks lokalisieren

Im Gegensatz zu herkömmlichen Vakuum-Lecksuchgeräten spürt der Protec P3000XLvon Inficon im High-Flow-Betrieb (Gasdurchfluss: 3000 sccm) Leckagen noch in bis zu 20 Millimeter Abstand auf - etwa auf der Rückseite von Leitungen - und kann zudem schnell am Prüfteil vorbeigeführt werden.

mehr...
Anzeige