zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lastenhandling

(Lastenhandhabung)

Material handling

Die Alternative

Unschlagbar günstig sei der Säulenschwenkkran mit Knickarmausleger (SKK) aus der Lausitz von Purtec. Die Neuheit ist eine preiswerte Alternative für die Handhabung von Lasten mit minimalem Totradius und ein leichtgängiges Arbeiten auch nahe der Säule.

mehr...
Anzeige

Lastenhandling

Stark und schön

Eine im Markt breite Gerätepalette für Lasten von 800 Kilogramm bis 230 Tonnen präsentieren Hubtex und Genkinger-Hubtex. Die Messe steht dabei im Zeichen von Neuheiten. Durch einen neuen Elektro-Mehrwegeseiten-Stapler für den Außeneinsatz bekennt sich Hubtex zu ökonomischen green logistics.

mehr...

Special Cemat

Heben durch Drehen

Der neue Schmalz-Kettenzug SCH (Schmalz Chain Hoist) ist als standardisiertes Baukastensystem konzipiert. Mit nur zwei Triebwerksgruppen, SCH 500 und SCH 1000, können Traglasten von 80 bis 2.000 Kilogramm gehoben werden.

mehr...

Special Cemat

Berührung reicht

Schwere Lasten sind meist nur mit großer Kraftanstrengung per Hubwagen zu verfahren und zu manövrieren. Zudem lassen sie sich nur mühevoll um Kurven und durch Türen und Durchgänge lenken. Mit dem touch2move Antriebskonzept Expresso soll die Logistik-Lücke zwischen dem Heben und Tragen von Gütern per Hand und dem Bewegen mit Gabelstaplern zu schließen sein.

mehr...
Anzeige

News

Mehr Kraft

Für die effiziente Handhabung von größeren Lasten entwickelte Lissmac die neunstufige Posimat-Baureihe. Angefangen bei Tragkräften von 60 Kilogramm bieten die kräftigsten Handhabungsgeräte mit der Bezeichnung PM 1000 Tragkräfte bis 1.

mehr...

Material handling

Auf der Piste

Kran für Wartung einer Beschneiungsanlage
Auf Schnee ist mittlerweile auch in großen Höhen nicht immer Verlass. Dann muss aber die Beschneiung ständig funktionieren. Für die Wartung setzt die Bergbahn in Zermatt eine Krananlage ein.
mehr...