zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Ladungsträger

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...
Anzeige

Ladungsträger

Rutschen verhindert

Zu den erfolgreichen Ladungsträgern von Craemer, die in der Getränkeindustrie weltweit eingesetzt werden, gehört die CR-Kunststoffpalette. Durch ihre integrierten Versteifungsprofile und eine Antirutschbeschichtung auf dem Oberdeck eignet sich diese vielseitige Industriepalette für das Handling schwerer Lasten.

mehr...
Anzeige

Routenzüge

Montage mit dem Zug

Feil, Hersteller von individuellen Transport- und Lagersystemen für die Industrielogistik, hat Weiterentwicklungen von Routenzügen vorgestellt, die auch an Montagelinien zum Einsatz kommen können.

mehr...

Material handling

Stabile Rampe

Feil Cargo-Shuttle ist ein Lösung für den innerbetrieblichen Transport von Kleinteilen aller Art. Es handelt sich dabei um eine zweiteilige Konstruktion, die aus einem Fahrgestell (Shuttle) und einem Ladungsträger (Cargo), zum Beispiel für die Aufnahme von Rolldollys 400 mal 600 Millimeter, mit entsprechenden Kunststoffkästen oder Aufsatzrahmen besteht.

mehr...

Kleinteiletransport

Geteilter Shuttle

Den innerbetrieblichen Transport von Kleinteilen löst Feil mit dem Cargoshuttle. Es handelt sich dabei um eine zweiteilige Konstruktion, die aus einem Fahrgestell (Shuttle) und einem Ladungsträger (Cargo) besteht – zum Beispiel für die Aufnahme von Rolldollys 400 mal 600 Millimeter mit entsprechenden Kunststoffkästen oder Aufsatzrahmen.

mehr...

GLT-Lager

Premiere in Kärnten

GLT-Hochregallager für Autozulieferer
Hörmann Logistik baut als Generalunternehmer ein zehngassiges Hochregallager für Großladungsträger unterschiedlicher Formate bei Mahle Filtersysteme Austria.

Mahle hat sich in seiner fast 90jährigen Geschichte von einer kleinen Versuchswerkstatt zum weltweiten Technologieführer für innovative Systemlösungen im „Verbrennungsmotor der Zukunft“ entwickelt.

mehr...

Routenzug

Treu in der Spur

Die Vorteile der Materialversorgung mit dem Routenzug sind vielfältig: Im Rahmen getakteter Versorgungsprozesse können vorkommissionierte Ladungsträger bedarfsgerecht an definierte Verbrauchsstellen gebracht werden.

mehr...