zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Künstliche Intelligenz

IIoT-Lösungen

Zum Einstieg in die digitale Fertigung

Konica Minolta zeigt auf der SPS aktuelle IIoT-Lösungen. Am Stand stehen insbesondere die Verknüpfung der industriellen Produktion mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien wie Smart Glasses, Sensoren oder Wärmebildkameras im Fokus.

mehr...
Anzeige

Einheit zur Datenüberwachung

Integrierte Intelligenz geht in Serie

IEF-Werner hat mit PA-infosys eine intelligente Einheit zur Datenüberwachung und Kommunikation für Maschinen und Komponenten entwickelt. Mit der Intelligenz überwacht eine Zahnriemenachse ihren Zustand und ihre Leistung selbst und kann unter anderem den eigenen Verschleiß analysieren.

mehr...
Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse nicht mehr statisch sind sondern immer häufiger angepasst werden müssen.

mehr...

Machine-Vision-Standardsoftware

Fokus auf Deep Learning: MVTec verbessert Software

MVTec hat die neue Version 19.05 der Standardsoftware Halcon auf den Markt gebracht. Das Release soll mit überarbeiteten Funktionen die Prozesse in der industriellen Bildverarbeitung verbessern, insbesondere Deep-Learning-Technologien wurden weiterentwickelt.

mehr...