zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kransystem

Kabelwagen

Kabel versorgt Kran

Um Hebezeuge oder Kranantriebe optimal und störungsfrei mit Energie zu versorgen, bietet Eepos einen Kabelwagen an, mit dem sich Flach- und Rundkabel an den Aluminium-Kranprofilen entlangführen lassen. Das dreiachsige Fahrwerk verhindert ein Hochdrücken in der Schiene und damit ein Verklemmen oder Verkanten – das sorgt bei großen Kunststoffrollen für leisen und leichten Lauf.

mehr...

Handhabungstechnik

Federzüge: Das Beste verbessert

Kromer hat seine Federzüge noch einmal verbessert, so verspricht der Hersteller. Jetzt decken die Geräte Traglastbereiche bis 14 Kilogramm ab. Im Vergleich zu der alten Baureihe sind die Traglastbereiche je Modell größer, der Seilauszug ist länger.

mehr...
Anzeige

Endanschlag

Stoppt den Schwung

Eepos-Kransysteme mit präzisen Laufschienen aus Aluminium lassen sich nach Herstellerangaben um etwa ein Drittel leichter bewegen als herkömmliche Stahlsysteme. Lasten oder Kranbrücken, die der Bediener einmal „in Fahrt“ gebracht hat, laufen spielend leicht mit minimalem Kraftaufwand weiter.

mehr...