zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kartonagen

(Kartonage)

Ballenpressen

Beispiel für Wirtschaftlichkeit

Optimiertes Stoffstrommanagement bedeutet: ab in die Presse. Das beste Licht für Mensch und Umwelt anzubieten ist der Anspruch der Zumtobel Lighting. Das vor mehr als 60 Jahren gegründete Unternehmen aus Österreich fertigt hochwertige, individuelle Lichtlösungen.

mehr...
Anzeige

HSM-Pressen

Verpackungskartonagen werden kleingemacht

In der Montageabteilung für Büro- und Sonderleuchten fertigen bei Zumtobel Lightning 200 Mitarbeiter rund 2.000 Leuchten am Tag. Die anfallenden Verpackungskartonagen von Zulieferteilen wurden bis 2012 in Palboxen gesammelt, einzeln ins Reststofflager transportiert und in einen Presscontainer gefüllt. Mit Ballenpressen verringern sich die Staplerfahrten drastisch.

 

mehr...

Fördertechnik

Jetzt auf anderer Ebene

AMI Förder- und Lagertechnik informiert über das neue "Innovationsmodell der Fördertechnik", so die Firmenwerbung. Hierbei handelt es sich um die neu entwickelte Anlage, die verschiedene Komponenten zur Optimierung des Materialflusses beinhaltet.

mehr...

Vertikalförderer

Senkrecht nach unten

Bei einem Vertikalförderer transportiert ASA Kartons auf dem direkten Weg aus einer Höhe von 2.200 Millimeter auf eine Abgabehöhe von 750 Millimeter senkrecht nach unten. Damit bietet sich dieser Förderer besonders bei engen Raumverhältnissen an.

mehr...
Anzeige

Material handling

Überwachte Neigung

Neues Mitglied der HSM-Familie ist die Vertikalballenpresse V-Press 504, die sich durch eine kompakte und robuste Bauweise, geringen Platzbedarf sowie eine einfache Installation auszeichnen soll. Mit einer Presskraft von 40 Kilonewton werden pro Stunde bis zu sechs Ballen mit einem Maximalgewicht bis 50 Kilogramm je nach Material gepresst.

mehr...

Material handling

Perforierte Pappe

HSM präsentiert den Karton-Shredder HSM Profi-Pack 425. Er verwandelt gebrauchte Kartonagen angelieferter Waren in ein universell einsetzbares und kostenloses Verpackungsmaterial. Die Handhabung des Verwandlungskünstlers ist einfach: Die ausgedienten Kartonagen werden in den Einführschlitz geschoben, von den Messerwalzen eingezogen und zu einer Kartonmatte mit luftiger Maschenstruktur verarbeitet.

mehr...