zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Industrie 4.0

Industrial Edge Ecosystem

Siemens will Edge Technologie von Pixeom übernehmen

Siemens plant die Übernahme von Edge Technologie der amerikanischen Firma Pixeom. Durch den Kauf will Siemens sein Industrial-Edge-Angebot um Software-Komponenten für die Ablaufumgebung von Apps (Edge Runtime) sowie für das Geräte Management (Device Management) stärken. 

mehr...
Anzeige

Echtzeitautomatisierung

Wo IT auf OT trifft

Die Steuerung u-control 2000 web integriert die Echtzeitautomatisierung und die Kommunikation für das Internet der Dinge und somit die Schnittstelle zwischen der Information Technology (IT) und der Operational Technology (OT).

mehr...

Kommunikationsstandard

AutoID spricht OPC UA

2016 hat AIM-D in Kooperation mit der OPC Foundation einen neuen Kommunikationsstandard für AutoID-Geräte herausgebracht. Es zeigte sich, dass dieser Standard von vielen Geräteherstellern über das gesamte AutoID-Spektrum angenommen wird.

mehr...
Anzeige

Sicherheitsmodul

Sicherheit für OEMs

Bachmann electronic präsentiert auf der SPS sein neuestes Sicherheitsmodul SAI205. Die Lösung unterstützt industrielle OEMs durch die Integration von Sicherheit ohne Leistungseinbußen.

mehr...

Intelligente Zangensysteme

Der Knoten macht’s

Der Zangenbaukasten von Tox Pressotechnik enthält bereits die Steuerung als zentralen Baustein. Nun ist der intelligente Busknoten ZVK als Bestandteil hinzugekommen. Er liefert sensorisch erfasste Daten an die Multi-Technologie-Steuerung, so lassen sich beispielsweise Systeme für Predictive Maintenance aufbauen.

mehr...

Jubiläumsausgabe

Gute Aussichten zum 30. Jubiläum der SPS

Trotz angespannter Konjunkturlage zeichnet sich im Vorfeld der Jubiläumsausgabe der SPS ab: Die Aussichten und die Buchungszahlen für die Messe sind erneut sehr positiv. Rund 1.650 Anbieter von Automatisierungstechnik werden in Nürnberg erwartet.

mehr...