zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Handlingmodule

Greif-/Drehmodule

Freiheiten kombiniert

Mit den Greif-/Drehmodulen EG-20/RE-50 (elektrisch betrieben) sowie GMQ 20/RE-50 (pneumatisch/elektrisch betrieben) weitet Afag sein Lieferprogramm an „Roten Modulen“ nochmals aus. Bei diesen Geräten des Schweizer Spezialisten für Handling- und Zuführtechnikkomponenten sowie Zuführsysteme handelt es sich um die Kombination eines Rotationsmoduls mit einem Greifmodul in einer kompakten Einheit.

mehr...

Handlingmodule

Geschickt kombiniert

Systemintegratoren automatisieren Teile-Handling
Modulare Handlingsysteme heben bei der Produktion mechanischer Präzisionsteile schlummernde Reserven. Beispiel: Eine hochflexible Fünf-Stationen-Bearbeitungsanlage von PB-Automation, bestückt mit Modulen von Afag, brachte eine Verdopplung des Ausstoßes bei gleichbleibend reproduzierbarer und höchster Teilequalität.mehr...
Anzeige

Drehgreifer DG 16

Greift und wendet

Spezifisch konstruiert, solide und präzise gebaut, kompakt gestaltet, garantiert kompatibel – das sind die herausragenden Merkmale des Drehgreifers DG 16 von Afag. Mit ihm stellt der Handlingmodule-Spezialist für die Produktions-, Prüftechnik- und Montage-Automatisierung einen der leistungsfähigsten und dabei kompaktesten Drehgreifer seiner Klasse vor.

mehr...