zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Gewinde

Schnelladapter TW05

Pneumatik prüfen

Die Dichtigkeit pneumatischer Komponenten ist wesentliche Qualitätsanforderung in der Serienfertigung. Um die erforderlichen Druckprüfungen während des Produktionsprozesses durchzuführen, hat WEH speziell den Schnelladapter TW05 entwickelt.

Zentrierspanner

Vorteil durch Spannung

Die Metallbearbeitung nach dem One-Piece-Flow-Prinzip verspricht mehr Effizienz. Dies gelingt jedoch nur, wenn die verwendeten Spannzeuge eine Mehrfachbearbeitung mit nur einer Spannung ermöglichen.

mehr...

Wendelnut für einen ruckfreien Stopp

DNA-Struktur im Dämpfer

Als Zimmer daran arbeitete, die Nachteile herkömmlicher Industrie-Stoßdämpfer mit Drosselbohrungen zu beseitigen, entwickelten sie die Wendelnut-Technologie, die die benötigte Drosselung auf eine neue Art und Weise liefert.

mehr...
Anzeige

Dreh-Spannriegel GN 116.1

Kein Klappern mehr

Der Dreh-Spannriegel GN 116.1 schließt Türen und Klappen zuverlässig, sagt der Hersteller Ganter. Eigentlich sollte das Verriegeln von Türen oder Klappen kein größeres Thema sein, doch immer wieder gibt es besondere Situationen, die eine zusätzliche Klemmwirkung verlangen, um die Tür fest in die Zargendichtung zu pressen.

mehr...

Schraubmontage

Schraubmontage: Besseres Montageergebnis

Desoutter hat neue Lösungen für komplexe Anforderungen in der Schraubmontage entwickelt. Dazu gehören halbautomatische und automatische Schraubsysteme mit Zuführtechnik, ein Schraubverfahren mit Kopfauflage-Erkennung der Schraube (Koala) sowie neue Steuerungen.

mehr...
Anzeige