zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fräsen

Werkzeughaltersystem

Für den optimalen Fräsprozess

Werkzeughaltersystem. Im Forschungsprojekt „Pinocchio“ entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT ein Werkzeughaltersystem, mit dem die Werkzeuglänge während der Bearbeitung automatisch variiert werden kann.

mehr...

MSR-Schraubstock

Allround-Schraubstock

Wie einfach und schnell man auf Anforderungen aus der Fertigung reagieren kann, zeigen die Spanntechnik-Experten von Röhm mit dem MSR-Schraubstock. Er hat eine schnelle Spannbereichsverstellung über ein Bolzensystem, ist kompakt und lässt sich leicht bedienen.

mehr...
Anzeige

Endenbearbeitungszentrum

An beiden Enden gleichzeitig

Rasoma aus der NSH-Gruppe zeigt das weiterentwickelte Endenbearbeitungszentrum EBZ 200-750. Die Reihe habe ein modulares Konzept, bei dem zwei sich gegenüberstehende Drei-Achs-Module die Endenbearbeitung der Werkstücke simultan durchführen, so Rasoma.

mehr...

Dreh-/Fräszentrum

Multitaskingfähige Maschine

Insgesamt sechs Maschinenhighlights gibt es bei Hommel zu sehen. Das Unternehmen zeigt zum einen das horizontale Dreh-/Fräszentrum Multus U4000 2SW 1500 von Okuma – eine Multitasking-Maschine für die Komplettbearbeitung.

mehr...

Leistung erhöhen ohne neue Maschine

Drehtische sind die Lösung

Für Maschinenwerkstätten, die die Rendite ihrer geplanten Investition in eine Drei-Achsen-Fräsmaschine oder einfach nur das Leistungspotenzial ihrer vorhandenen Werkzeugmaschinen erhöhen möchten, ohne sich eine neue Maschine anzuschaffen, könnten die neuen Drehtische TRT70 und TR200Y von Haas Automation eine passende Lösung sein.

mehr...
Anzeige

Roboterladesystem

Autonome Nachtschicht

Die Ladesysteme Loadmaster von Schuler sollen die Produktivität von Dreh- und Fräszentren erhöhen, indem sie für den automatischen Transport der Teile zu und von den Maschinen sorgen.

mehr...

Kreuzrollendrehverbindung

Fit am Drehtisch

An Speziallagern führt unter anderem dann kein Weg vorbei, wenn die ursprünglich in einer Maschine verbauten Lösungen nicht mehr als Standardprodukt auf dem Markt verfügbar sind. So geschehen bei einem und 40 Jahre alten vertikalen CNC-Dreh-Fräszentrum, das von einem Fachspezialisten generalüberholt wurde.

mehr...

Teleskopabdeckungen

Herzstück gut abgedeckt

Tsubaki Kabelschlepp hat aktuell Teleskopabdeckungen bei einer Portalfräsmaschine des Herstellers Waldrich Siegen im Einsatz, die das chinesische Unternehmen Dongfang wiederum für den Bau von Kraftwerkskomponenten installiert hat.

mehr...