zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Forschung

Lenze baut Mechatronic Campus

Die Disziplinen rücken zusammen

Der Lenze Mechatronic Competence Campus, für den Ende September der Grundstein gelegt wurde, soll Anfang 2020 in Betrieb gehen. Er steht für eine neue Arbeitswelt, die Abteilungsgrenzen überwindet, und eine schnelle, flexible Produktion Einsatz findet.

Montageautomatisierung

Ohne Programmierung zur Automatisierung

Das Fraunhofer IPA stellt auf der Motek anhand von Roboteranwendungen neue Technologien vor, die den Automatisierungsgrad in der Montage erhöhen und so wirtschaftliche und qualitative Potenziale heben.

mehr...
Anzeige

Studien zum Thema Verschleiß

Reibungsverluste: Das Material verzeiht nichts

Bis heute ist weitgehend unklar, wie genau Verschleiß entsteht. Wissenschaftler des KIT konnten nun belegen, dass der Effekt bereits bei der ersten Berührung auftritt und sich immer an einer ganz bestimmten Stelle im Material abspielt.

mehr...
Anzeige

Vollgas für E-Mobility

Baumüller sponsert Formula-Student-Team

Baumüller sponsert das Formula-Student-Team Strohm + Söhne der Technischen Hochschule Nürnberg mit Geld- und Sachspenden sowie unterstützender Zusammenarbeit. Das neue Fahrzeug für die Saison 2018 „NoRa 5“ kam Mitte Juli in Italien erstmalig zum Einsatz.

mehr...

Kompetenzzentrum Robdekon

Robotersysteme für menschenfeindliche Umgebungen

Müssen chemisch verseuchte Areale saniert oder kerntechnische Anlagen zurückgebaut werden, sind die Arbeiter Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Künftig sollen Robotersysteme solche Dekontaminationsarbeiten ausführen. An der Verwirklichung arbeitet das neue Kompetenzzentrum Robdekon, das vom BMBF mit zwölf Millionen Euro gefördert wird.

mehr...