zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fahrerlose Transportsysteme

(Fahrerloses Transportsystem, FTS, mannloses Transportsystem)

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen eines Sprinters und wiegen bis zu fünf Tonnen.

Anzeige

Kommissioniersystem

Die Ware kommt

Wanzl hat ein Kommissioniersystem nach dem Ware-zur-Person-Prinzip vorgestellt. Es heißt „Dynamic Material Handling“, funktioniert teilautomatisiert und adaptiv und soll die Lagerung und Bereitstellung von Artikeln optimieren.

mehr...

Transportsystem

Autonomer Transport

Dem Trend nach mehr Flexibilität in der Fertigung folgend bietet der Maschinenbauspezialist Tünkers in Kooperation mit dem AGV-Spezialisten Sinova aus Brasilien verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an.

mehr...
Anzeige

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...

Proant von Insystems

Autonomes FTS transportiert Paletten

Insystems hat bei einem italienischen Automobilzulieferer mit Sitz in Pisa ein autonomes Fahrerloses Transportsystem für den Transport von Paletten implementiert. Das Proant AGV 576 kann einzelne oder gestapelte Paletten automatisch vom Boden aufnehmen und an einem Zielort abgeben.

mehr...

Mobile Robotik

Teradyne übernimmt Mobile Industrial Robots

Teradyne übernimmt das bislang privat geführte Unternehmen Mobile Industrial Robots. Laut Mitteilung liegt der Kaufpreis bei 121 Millionen Euro (148 Millionen Dollar). Weitere 101 Millionen Euro (124 Millionen Dollar) werden bei Erfüllung bestimmter Leistungsziele bis einschließlich 2020 bezahlt.

mehr...

Ladesysteme

Boxenstop für FTS

In der Intralogistik und Logistik geht der Trend zu flexiblen Systemen um den Warenumschlag effizienter zu meistern. Diese Entwicklung benötigt Schnittstellen und Verbindungen zu Daten, Energie und Signalen, die eine sichere Bedienbarkeit der Systeme gewährleisten. Stäubli Electrical Connectors bietet Lösungen für den Innen- und Außenbereich.

mehr...