zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Endlagendämpfung

Minischlitten MSC

Anwender hat die Wahl

Mit dem Minischlitten MSC hat Aventics ein bewährtes Produkt verbessert und bietet es nun mit wartungsfreundlicher pneumatischer Endlagendämpfung an. Dank des modularen Konzepts des Produktes können Kunden spezifische Konstruktionswünsche per Online-Konfigurator selbst umsetzen.

Schwerpunkt Motek

Pneumatikzylinder: Endlage gedämpft

Specken-Drumag, Spezialist für anwendungsoptimierte Antriebssysteme, zeigt auf der Motek einen Pneumatikzylinder mit integrierter Stoßdämpferfunktion. Für Pneumatikzylinder ist oft eine Endlagendämpfung erforderlich, um die kinetische Energie vor dem Erreichen der Endlage auf ein Niveau zu reduzieren, bei der weder Zylinder noch Maschine beschädigt werden.

mehr...

Handhabungstechnik

Vier Spezielle

Wirtschaftliches Entnahmehandling durch Winkelschwenkeinheiten
Sommer-automatic hat eine neue Baureihe an Winkelschwenkeinheiten auf den Markt gebracht. Die vier Größen der Baureihe SWM1000 sind vor allem auf die Anforderungen für das Entnahmehandling bei Spritzgussmaschinen konzipiert.
mehr...
Anzeige