zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Druckluftschrauber

(Schraubenzieher, Pressluftschrauber)

Elektroschrauber

Elektrisch spart

Wer von Druckluftschraubern und Drehmomentschlüsseln auf elektronisch gesteuerte Schraubtechnik von Desoutter umsteigt, spart Energie und kommt mit viel weniger Werkzeugen aus, stellte das Unternehmen fest.

mehr...
Anzeige

Werkzeuge im Rennsporteinsatz

Werkzeuge - schnell wie die Formel 1

Im Motorsport dreht sich alles um Schnelligkeit und Präzision – nicht nur während der Rennen. Auch in den Pausen zwischen den Läufen sind Wartungsarbeiten und Reparaturen an den PS-Boliden in kürzester Zeit und in höchster Qualität vorzunehmen. Das mit seinem Technikzentrum in Greding (Bayern) ansässige HRT-F1-Team setzt hierfür Druckluftwerkzeuge von Desoutter ein.mehr...

Niedervoltschrauber SLB

Ohne Kompromisse

Den bürstenlosen Niedervoltschrauber SLB, der einen großen Drehzahl- und Drehmomentbereich abdeckt und dabei gut in der Hand liegt, hat Desoutter präsentiert. Besonders auf die Energieeffizienz sollten Anwender vor der Investition in einen Kleinschrauber achten, meint der Hersteller: An hundert Tagen verbraucht der SLB so viel (oder wenig) elektrischen Strom wie ein Druckluftschrauber an einem einzigen Tag.

mehr...

Druckluftschrauber

Schrauber positionieren

Mit Druckluftschraubern wendet Atlas Copco Tools in einem Lkw-Werk in Belgien Batterie-Druckluftkessel in die richtige Montageposition. Die Schneckenschrauber der LMK-Serie zeichnen sich nach Firmenangaben durch feinfühliges Anfahrverhalten und gut dosierbare Leistungsabgabe aus.

mehr...
Anzeige