zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Bremsen

(Bremse)

Energieführungskette

Heavy Duty im Fokus

Mit der TKHD-Serie hat Tsubaki Kabelschlepp bemerkenswert robuste und stabile Energieführungsketten entwickelt, die sich besonders für die Kranindustrie und andere anspruchsvolle Anwendungen mit langen Verfahrwegen eignen – zum Beispiel im Schüttgutbereich.

mehr...

Federspeicherbremse

Für den schnellen Stopp

Nexen stellt die Federspeicherbremse I-300 vor. Die für Drehtische und Positioniersysteme konzipierte Haltebremse ist spielfrei und hat ein hohes Haltedrehmoment. Bei Stromausfall zieht das Modell automatisch an und ist somit auch als Not-Halt-Bremse geeignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Bremsentechnologie 4.0

Mayr Antriebstechnik präsentiert ein neues Brems-Konzept. Hinter dem Namen Bremsentechnologie 4.0 verbirgt sich einerseits ein technologisch führendes Reibsystem, das zusammen mit Sicherheitsprinzipien für zuverlässige, sichere und äußerst leistungsdichte Bremsen steht.

mehr...

Montageplatz

Montage von Bremskolben

Wenn ein Autofahrer von einem Teil seines Fahrzeugs perfekte Funktion erwartet, dann ist es sicher die Bremse. Daher unterliegen die Teile der Bremsanlage höchsten Ansprüchen.

mehr...

Antriebstechnik

Bremsen ohne Druckluft

Roba-Linearstop-Bremsen sind dafür konzipiert, schwerkraftbelastete Vertikalachsen abzusichern. Bei Stromausfall oder Not-Aus halten sie die Achsen in jeder beliebigen Position und schützen vor Schäden.

mehr...

Roba-linearstop

Geprüftes Bremssystem

Bei schwerkraftbelasteten Achsen in Maschinen und Anlangen besteht das potenzielle Risiko einer abstürzenden Last. Um Personen und Material vor Schäden zu schützen, bietet Mayr Antriebstechnik mit der Roba-Linearstop eine geprüfte Sicherheitsbremse für vertikale Achsen.

mehr...