zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Behältersysteme

Fashion-Logistik

Aus dem Lager direkt auf die Verkaufsfläche

Walther Faltsysteme hat mit dem Fast-Fashion-Container eine Lösung für die Filiallogistik der Fashionbranche entwickelt. In den roll- und verschließbaren Behältern ist die Kleidung vor Umwelteinflüssen und Einsichtnahme geschützt. Durch RFID-Code und Barcode-Label ist die Rückverfolgbarkeit der Warenwege gesichert.

Anzeige

Intermediate Bulk Container

Saubere Sache für Säfte und Pasten

Der neueste Intermediate Bulk Container (IBC) Combo Fructus von Schoeller Allibert eignet sich für die Lagerung und den Transport von Fruchtsäften oder Tomatenmark. Der Behälter ist hygienisch und einfach zu handhaben und lässt sich außerdem im Leerzustand zusammenfalten.

mehr...

Faltbarer Großladungsträger

Der Große für mehr Platz

Speziell für die Automotive-Lieferkette hat Schoeller Allibert einen flachen, faltbaren Großvolumenbehälter entwickelt. Der Magnum Optimum 595 eignet sich für Teile mit hoher Dichte und geringem Volumen und soll die Auslastung der Fahrzeuge maximieren und damit senken.

mehr...
Anzeige

Deckelspeicher

Eine Maschine hebt ab

Deckelspeicher für mehr Arbeitsplatzergonomie. CSP stellt eine Anlage zur automatischen Abnahme und Speicherung von Transportkistendeckeln vor. Rohwaren, Halbzeuge oder auch fertige Produkte werden in fast allen Branchen meist in großen Kisten verschickt.

mehr...

Volumenoptimierungsanlage

Hier ist die Luft raus

Volumenoptimierungssystem. Steinbach Errani stellt eine Anlage vor, die Kartons der tatsächlichen Produktgröße anpasst. Das vermeidet überschüssige Volumina – es resultiert Platzersparnis im Verteilzentrum und beim Transport sowie Einsparung von Füllmaterial.

mehr...