handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Motion-ControllerNeue Kopplung

sep
sep
sep
sep

Erstmals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich ist die Motion-Controller-Familie L-force Controller 3200 C, die auf einer neu entwickelten Architektur mit Atom-Prozessor basiert. Die für die Hutschienenmontage konzipierten Controller sind besonders robust und kompakt konstruiert und wurden für Maschinen-/module mit zentraler Bewegungsführung optimiert. So ist der L-force Controller 3231 C für komplexe Anwendungen wie Roboter, Verpackungsmaschinen und Handlingsysteme prädestiniert. SPS-, Motion-Control- und Visualisierungsfunktionen lassen sich hier auf einem Gerät vereinen. Über den integrierten hochdeterministischen 48-MHz-Rückwandbus besteht die Möglichkeit, Scheiben aus dem I/O System 1000 direkt an den Controller anzureihen. Für die Fälle, in denen eine Steuerung über eine High-Speed-Busverbindung mit einer abgesetzten I/O-Station kommunizieren soll, bietet sich der neue Buskoppler für EtherCAT an. Mit ihm können Anwender die Performance des Rückwandbusses voll ausschöpfen und Daten mit bis zu 100 MBit/s zwischen Steuerung und I/O-System transferieren. Ein weiteres Highlight sei der Servo-Umrichter 8400 TopLine, der sich im Leistungsbereich von 0,55 bis 2,2 Kilowatt/230 Volt und 0,37 bis 45 Kilowatt/400 Volt nahtlos in das bestehende Produktspektrum der Inverter Drives 8400 einfügt. Der Umrichter ist neben einer Servomotorenregelung mit zusätzlichen Inkremental- und Absolutwertgeberschnittstellen ausgestattet. Damit öffnet sich das Feld für Anwendungen, die bislang klassischen Servo-Antrieben vorbehalten waren, zum Beispiel Regalbediengeräte oder Pick-and-Place-Anwendungen. bw
Halle1, Stand 360

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mit den Kleinmotoren und Antriebsverstärkern von Wittenstein konnte eine Lösung für das prozesssichere Bereitstellen, Eindrehen und Anziehen von Miniaturschrauben realisiert werden.

Motion Control für die MikromontageDer Servo macht´s!

Kleinstschraubprozesse in der Mikromontage von Mobiltelefonen oder Hörgeräten – mit schnellen Taktzeiten und integrierter Zuführung – stellen höchste Anforderungen an automatisierte Schraubsysteme.

…mehr
Elmo-Platinum Lion

Motion-Control-Lösung von ElmoStabilisierung von Trägheitsplattformen

Die intelligente Motion-Control-Lösung von Elmo kann bis zu vier Trägheitsplattformen steuern. Die kleine und robuste Lösung vereint die Motion Controller Platinum Lion, die Servoantriebe der Gold-Bee-Baureihe sowie die Steuerungsfunktion Software-in-the-loop (SIL) und das Software-Tool EAS II. 

…mehr
Motion Control für Positioniersystem

Motion ControlHochexakte Kontrolle

Industrielle Motion-Control-Lösungen etwa für Positionier- und Handlinganwendungen müssen viele Anforderungen erfüllen: Sicherheit, Vernetzbarkeit, Genauigkeit im Mikrometerbereich, Reproduzierbarkeit, Robustheit, Schnelligkeit, hohe Durchsatzraten.

…mehr
Multi-Carrier-System

Multi-Carrier-SystemHier kommt die Freiheit!

Multi-Carrier-System. Formatverstellung auf Knopfdruck im Transportsystem – dies wird möglich durch das Multi-Carrier-System von Festo. Es ist frei konfigurierbar und lässt sich exakt synchron zum Prozess in die vorhandene Intralogistik einbinden.

…mehr
Motion-Control-Antrieb

Motion-Control-AntriebKomplett in vier Größen

Bonfigliolis neuer Antrieb iBMD ist in vier Baugrößen mit einem breiten Drehmomentbereich von 2,7 bis 36 Newtonmetern und Versorgungsspannungen von 560 VDC erhältlich. 

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige