Erfassungssensoren

Extreme Einsätze

Klaschka ist spezialisiert auf das berührungslose Erfassen von Objekten und schnellen Bewegungen, zum Beispiel von Zahnrädern, Zahnstangen, Nocken oder Lochscheiben. Die induktiven Näherungsschalter der Bauart Allmetall Standard arbeiten mit gleichem Abstand bei allen Metallen (Reduktionsfaktor 1) und erfassen mit erhöhten Schaltabständen Objekte mit besonders hohen Schaltfrequenzen von über zehn Kilohertz. Herkömmliche Näherungsschalter arbeiten mit Schaltfrequenzen von 200 Hertz bis zwei Kilohertz dagegen vergleichsweise langsam. Für besonders anspruchsvolle Anwendungen werden Impulsgeber mit Hall- oder magnetoresistiven Fühlerelementen eingesetzt. Der Betätigungs-Frequenzbereich dynamischer Impulsgeber reicht von einigen Hertz bis etwa 25 Kilohertz und bei statischen Impulsgebern von null bis etwa 20 Kilohertz. Mit Doppelimpulsgebern lassen sich phasenversetzte Impulsfolgen erzeugen, aus deren Reihenfolge sich auch die Dreh- und Laufrichtung ableiten. Die Einsatzbedingungen für Drehzahlsensoren, wie starke Temperaturschwankungen, Erschütterungen, mechanische Belastungen und Resistenz gegenüber Ölen und Lösungsmitteln, sind meist extrem. bwHalle 7, Stand 394

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zustandsüberwachung

Reparatur ist planbar

Steinmeyer hat zusammen mit ifm das Guard-Plus-Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben entwickelt. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe...

mehr...
Anzeige

Sicherheitsschalter

Stellungsüberwachung

Bei Norelem erhalten Konstrukteure Sicherheitsschalter in 16 verschiedenen Ausführungen. Neben der Standardversion ist eine Ausführung mit langer Scharnierhälfte erhältlich, die sich für den Einsatz an transparenten Schutztüren eignet.

mehr...
Anzeige

Sensoren

Bauteil-Verhalten

Mit dem Aramis SRX erweitert GOM die Reihe der 3D-Sensoren zur dynamischen Erfassung von 3D-Koordinaten, 3D-Verschiebungen und Oberflächendehnungen. Diese Systeme messen Proben und Bauteile berührungslos und materialunabhängig.

mehr...

Industriekamera

Fokus einfach regeln

Nun stellt IDS Imaging Development Systems die Einplatinenkameras „uEye LE USB 3.1 Gen 1“ mit S-Mount oder CS-/C-Mount auch als Varianten zur Verwendung und Steuerung von Flüssiglinsen-Objektiven vor.

mehr...

Sensoren

Sichere Intralogistik

Mit Sensor-Komplettlösungen für teilautomatisierte Flurförderzeuge, fahrerlose Transportfahrzeuge (AGV) bis hin zu autonomen mobilen Robotern unterstreicht auch Sick seine Kompetenz für intralogistische Anwendungen.

mehr...