Servoantrieb

Rund um den Servoantrieb

Servoantriebs-Spezialist ESR Pollmeier stellt in Nürnberg eine Reihe von Neuheiten vor. So sind die Servoregler der Familien Triodrive D/xS und Mididrive D/xS nun wahlweise mit einer zusätzlichen Kommunikationsschnittstelle an der Geräteoberseite ausgestattet. Diese kann als Can-Schnittstelle oder als serieller Modbus ausgeführt sein und eignet sich zum Anschluss weiterer Peripherie, unabhängig von der Schnittstelle zum Automatisierungssystem. Ein Beispiel hierfür ist die Sicherheitssteuerung BN 5599, die die im Servoregler integrierte Sicherheitstechnik kostengünstig um weitere Sicherheitsfunktionen wie „Sicherer Betriebshalt“ (SS1+SS2), „Sicher begrenzte Geschwindigkeit“ (SLS) oder „Sicher begrenzte Position“ (SLP) erweitern kann. Der Servoregler fungiert dabei als Gateway, das den CAN-Zugriff auf die Sicherheitssteuerung über die vorhandene Feldbus-Schnittstelle ermöglicht. kf

Halle 4, Stand 120

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Special zur SPS/IPC/Drives

Antriebe besser regeln

Die Servoregler der neuen Generation von ESR Pollmeier eignen sich für Anwendungen mit Direktantrieben und „klassischen“ Servomotoren. Mit Industrial Ethernet werden die Antriebe vernetzt und können in Industrie-4.0-Umgebungen integriert werden.

mehr...

TBEN-L-8IOL

Mit Multiprotokoll-Features

Ethernet-Block-I/O mit acht IO-Link-Mastern. Das TBEN-L-8IOL von Turck für Profinet, Ethernet/IP und Modbus TCP überzeugt mit zusätzlicher Versorgung für Aktoren, optimiertem Energiemanagement und einfacher IO-Link-Geräteintegration.

mehr...

Elektrische Antriebe

Forschen im Spannungsfeld

Elektrische Antriebstechnik. Elektromaschinenbau 2.0 – Automatisierung im Spannungsfeld zwischen kundenspezifischer Fertigung und Großserienmontage: Forscher in Nürnberg befassen sich Antriebskonzepten und zugehörigen Produktionstechnologien.

mehr...
Anzeige

Antriebsregler

Macht sich klein

Unter der Bezeichnung SI6 bringt Stöber seinen neuen Antriebsregler in Anreihtechnik auf den Markt. Augenfälligstes Merkmal: die kompakte Bauweise. Mit nur 45 Millimeter Breite benötigt der SI6 wenig Platz im Schaltschrank.

mehr...

Heavy-Duty-Antriebe

Heavy-Duty-Sektor

Die Antriebsregler-Plattform Inveor steht im Vordergrund bei Kostal Industrie Elektronik. Das Unternehmen hat der neuen Anwendung im Heavy-Duty-Einsatzfeld einen eigenen Bereich gewidmet.

mehr...
Anzeige

Sensoren

Mehr als eine Funktion

Neben der genauen Positionsüberwachung übertragen die neuen induktiven Sensoren von ifm electronic den Abstand als linearisierten Prozesswert. Durch den großen Temperaturbereich sind die neuen Geräte universell einsetzbar.

mehr...

Telematik-Plattform

Datenlogger on-board

Rechtzeitig zur SPS bringt Sensor-Technik Wiedemann (STW) mit der ESX-TC1-Familie neue Telematik-Plattformen auf den Markt, die für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen geeignet sind.

mehr...

Steuermodul

Erweitert und kompakt

Erweitert wurde von Sigmatek das Steuerungs- und I/O-System S-DIAS, das mit Kompaktheit, Flexibilität und Robustheit punkten soll. Auf nur 12,5 mal 104 mal 74 Millimeter Modulgröße sind bis zu 20 Kanäle integriert.

mehr...