Servo-Lösung

Ohne Geberleitung

Bei der neuen Servobaureihe HeiMotion Premium von Heidolph Elektro ist es mög­lich, als Steckervariante die "Einkabellö­sung" zu wählen. Die Konstruktion sowie die Dauerlaufversuche sind abgeschlos­sen; die Serienproduktion beginnt ab 2013.

Bei dieser Variante entfällt die Gebersi­gnalleitung sowie der motorseitig dazudazu­gehörige Stecker. Sämtliche Gebersignale werden über eine digitale Schnittstelle absolut zuverlässig über die Motorleitung übertragen, sagt der Hersteller. Durch den geringen Verdrahtungsaufwand sowie durch den Wegfall der Signalleitung und des Steckers können Kosten gespart wer­den, zusätzlich werden die Fehlermöglich­keiten im Gesamtsystem verringert. bw
SPS IPC Drives, Nürnberg, Halle 1, Stand 330

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Integrierte Antriebe

Integrierte Antriebe

In Zeiten smarter und digitaler Automation erleben integrierte Antriebe aufgrund ihrer Dynamik und Flexibilität einen rasanten Aufschwung. Darauf verweist Heidrive und bietet auf Basis eines neuen, modularen Baukastens speziell konzipierte Antriebe...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...
Anzeige
Anzeige

TBEN-L-8IOL

Mit Multiprotokoll-Features

Ethernet-Block-I/O mit acht IO-Link-Mastern. Das TBEN-L-8IOL von Turck für Profinet, Ethernet/IP und Modbus TCP überzeugt mit zusätzlicher Versorgung für Aktoren, optimiertem Energiemanagement und einfacher IO-Link-Geräteintegration.

mehr...
Anzeige

Elektrische Antriebe

Forschen im Spannungsfeld

Elektrische Antriebstechnik. Elektromaschinenbau 2.0 – Automatisierung im Spannungsfeld zwischen kundenspezifischer Fertigung und Großserienmontage: Forscher in Nürnberg befassen sich Antriebskonzepten und zugehörigen Produktionstechnologien.

mehr...

Antriebsregler

Macht sich klein

Unter der Bezeichnung SI6 bringt Stöber seinen neuen Antriebsregler in Anreihtechnik auf den Markt. Augenfälligstes Merkmal: die kompakte Bauweise. Mit nur 45 Millimeter Breite benötigt der SI6 wenig Platz im Schaltschrank.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heavy-Duty-Antriebe

Heavy-Duty-Sektor

Die Antriebsregler-Plattform Inveor steht im Vordergrund bei Kostal Industrie Elektronik. Das Unternehmen hat der neuen Anwendung im Heavy-Duty-Einsatzfeld einen eigenen Bereich gewidmet.

mehr...

Sensoren

Mehr als eine Funktion

Neben der genauen Positionsüberwachung übertragen die neuen induktiven Sensoren von ifm electronic den Abstand als linearisierten Prozesswert. Durch den großen Temperaturbereich sind die neuen Geräte universell einsetzbar.

mehr...

Telematik-Plattform

Datenlogger on-board

Rechtzeitig zur SPS bringt Sensor-Technik Wiedemann (STW) mit der ESX-TC1-Familie neue Telematik-Plattformen auf den Markt, die für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen geeignet sind.

mehr...