Automation

Daten direkt auslesen

Rockwell verfolgt mit „The Connected Enterprise“ einen Ansatz, der zeigt, wie die Prinzipien von Industrie 4.0 in der Praxis genutzt werden können. Besucher können an Software-Stationen am Stand direkt Produktionsdaten aus der simulierten Produktionsstraße auslesen und die Vorteile von Echtzeitdaten für eine schnelle Entscheidungsfindung kennenlernen. Teil der Produktionsstraße ist ein Prozess-Skid, die Servoantriebslösung iTrak und ein Trayfeeder. Das iTrak-System ist ein modulares, skalierbares Linearmotorsystem, das mit einem dynamischen und innovativen Ansatz die Leistungsfähigkeit in zahlreichen Anwendungsbereichen erhöht. Das flexible Palettenwechselsystem Trayfeeder eines deutschen Maschinenbauers demonstriert Flexibilität und Leistung und wird komplett mit dem Midrange-Portfolio von Rockwell Automation gesteuert.   bw

Halle 9, Stand 205

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Mädler auf der Motek

Ketten, Räder und Lager

Mädler präsentiert eine Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis hin zur Pneumatik.

mehr...
Anzeige

Direktantriebe

Pick & Place schnell wie der Blitz

Maschinenbauer Paro hat ein Pick-&-Place-System entwickelt, das mit elektrischen Direktantrieben arbeitet. Es ist effizienter und erfordert weniger Montage- und Wartungsaufwand als Systeme mit Pneumatik- oder Kurvenscheibenantrieb.

mehr...
Anzeige

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...