Vier-Achs-Handlingsystem

Schafft mehr Gewicht

Auch Yaskawa ist in Stuttgart mit einigen Neuigkeiten dabei: Ein Gantry-System, ein Pick-und-Place-System sowie ein Vier-Achs-Handling stellt das Eschborner Unternehmen unter anderem vor. Vorteil der vierachsigen Auslegermodule ist beispielsweise der frei zugängliche, 350 mal 650 Millimeter große Arbeitsbereich ohne Stützen. Dies wird mit einer X-Achse aus steifem, carbonfasernverstärktem Kunststoff (CFK) erreicht. Mit bis zu fünf Kilogramm Tragfähigkeit übertreffen diese Auslegersysteme bisherige Module um 50 Prozent. Hohe Steifigkeiten machen eine Positioniergenauigkeit von 0,01 Millimeter möglich. Mit seinen hochdynamischen und energiesparenden Lineardirektantrieben realisiert das Auslegermodul Zykluszeiten kleiner als eine Sekunde; das macht eine rund 30 Prozent höhere Produktivität aus im Vergleich mit konventionell ausgeführten rotatorisch- oder pneumatisch angetriebenen Systemen. Yaskawa stellt die Vier-Achs-Auslegermodule, kombinierbar in 36 Varianten, mechanisch und elektrisch getestet als einbaufertige Systeme mit allen Positionier-, Antriebs- und Steuerungskomponenten zur Verfügung. Das minimiert das Projektrisiko, Kosten und Zeiten für die Projektierung und Inbetriebnahme und steigert die Prozesssicherheit des Antriebssystems. pbHalle 7, Stand 7205

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schlauchheber

Vakuum statt Muskelkraft

Handling mit Schlauchheber. Pakete unterschiedlicher Größen werden in der innerbetrieblichen Logistik oft noch manuell bewegt. Kräfte zehrende Handlingprozesse können mit Schlauchhebern ergonomisch gestaltet werden.

mehr...

Handhabung

Hebehilfe reagiert in Echtzeit

Mit dem Liftronic Easy-6, dem Manipulator von Scaglia Indeva, können Anwender schwere Gegenstände leicht bewegen. Die intelligente Hebehilfe hat Reaktionsgeschwindigkeiten in Echtzeit, was für kürzere Taktzeiten und reibungslose Arbeitsabläufe sorgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Paletten-Handling

Rücklauf ohne Stillstand

Paletten-Handling. Mit einem flexiblen System zum Handling von Rücklaufpaletten lässt sich die Produktivität steigern und Prozesssicherheit gewinnen. Keller hat dazu eine Anwendung entwickelt, bestehend aus einem Industrieroboter und einem...

mehr...

Blechbearbeitung

Einfach zuführen

Die Werkstücke in der Blechbearbeitung übersteigen oft an Maß und Gewicht die Möglichkeiten einer manuellen Bearbeitung. Belade-, Entlade- und Abfuhr-Systeme können entsprechend den kompletten Prozessablauf in der Blechbearbeitung vereinfachen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pulver-Handling

Sauber befördert

Pulver-Handling. Mit den Vakuumförderern von Piab lässt sich das Produktionspulver einfach in der benötigten Menge zu den 3D-Druck-Anlagen bringen – ohne Feinstaubbelastung für die Mitarbeiter.

mehr...

Handlingsysteme

2.000 Deckel pro Stunde

Für einen Endkunden lieferte Zellwag Pharmatech eine Rundtaktmaschine, die Behälter gleichzeitig füllt und verschließt. Zum Vor- und Nachverschrauben kommen elektrische Handlingsysteme von Afag zum Einsatz. Damit kann der Anwender bis zu 2.000...

mehr...