Transportbänder

Fünf Tempi

Für den Transport von Werkstücken bis 120 Kilogramm zeigt Montech ein mehrspuriges Transportband mit Gurt oder Zahnriemen. Es hat drei verschiedene Antriebsvarianten mit Stirnrad- Getriebemotor. Je nach Variante sind einzenle Parameter sowie Anfahrpositionen wählbar. Für einen sanften Transport der Werkstücke sorgt eine definierte Beschleunigungs- und Bremsrampe. Mit dem Reinraum-Transportbandergeben sich Einsatzmöglichkeiten in personalfreien Räumen. Es hat fünf Geschwindigkeiten. Das Transportband gibt es mit Kopf- und Mittenantrieb. bwHalle 1, Stand 1535

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gehäuselager

Wenn’s extrem wird

Robuste Gehäuselager in Rollengängen und Querförderern. Im Sägewerk herrschen raue Betriebsbedingungen: Aus dem angelieferten Rundholz wird Schnittholz, hierzu wird das Holz vereinzelt und der entsprechenden Maschine zugeführt.

mehr...

Bandzentrierer

Da läuft nix schief

Ein wichtiger Schritt, Materialverluste an Bandförderanlagen zu verhindern, ist die Führung des Transportbands zu korrigieren. Dazu bietet Flexco Europe verschiedene Bandzentriersysteme an.

mehr...

Tansportbänder

Eff wie Effizienz

Kosteneffizienz ist ein vorrangiges Thema in der Montage, Handhabungstechnik und Automation. Unternehmen haben hier neben den Produkteigenschaften von Transportbändern und Zahnriemen auch deren Betriebskosten im Blick.

mehr...
Anzeige

Transportbänder

Nahezu geräuschlos

Die Transportbänder TB30 und TB40 von Montech haben wirkungsgradverbesserte Antriebe und sind im Vergleich zu den bisherigen Montech-Transportbändern effizienter: Sie haben eine höhere Leistungsdichte bei geringerem Energieverbrauch und sind ohne...

mehr...

Transportbänder

In Gotha in drei Schichten

Eine Steigerung des Jahresumsatzes von 3,8 (2011) auf 4,6 Millionen Euro 2012 und die Erhöhung der Mitarbeiterzahl von 50 auf 52 sind positive Botschaften von Ralf-Peter Kroschel, Geschäftsführer der IWB Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

RFID-System BL Ident

System erweitert

Fokus auf anwendungsoptimierte RFID-Komponenten Mit Schreibleseköpfen und Tags für Anwendungen im Lebensmittel- und Hochtemperaturbereich erschließt Turck weitere Applikationsfelder für sein RFID-System BL ident.

mehr...

Handhabungstechnik

Auch Handhabung

Auch die Handhabungstechnik gehört nun zum Leistungsportfolio von Rühle aus Walzbachtal-Jöhlingen. Unter der Führung von Udo Goldenbaum entstehen hier zukunftweisende und innovative Manipulatorentypen nach neuesten Gesichtspunkten der Ergonomie.

mehr...

Mehrspurband

Definiert sanft

Für den Transport von Werkstücken bis 120 Kilogramm bietet Montech ein mehrspuriges Transportband mit Gurt oder Zahnriemen an. Das Transportband hat drei verschiedene Antriebsvarianten mit Stirnrad-Getriebemotor.

mehr...