handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Service> Schwerpunkt> Schwerpunkt Motek> Stellzylinder: Einfach automatisiert

StellzylinderStellzylinder: Einfach automatisiert

Die neue Baureihe IsoMove als elektrisch angetriebene Stellzylinder von A-Drive ist in sieben Baugrößen erhältlich und wurde gezielt als direkter Ersatz für pneumatische Stellzylinder entwickelt. Dank der Anschlusskompatibilität zu pneumatischen Zylindern nach ISO 15552:2004 lassen sich die elektrischen Stellzylinder mit Kugelgewindetrieb in pneumatische Systeme integrieren. Die baugleichen Flansche sowie weitgehend identische Anbauteile reduzieren für Anwender das Risiko einer Umstellung von pneumatisch auf elektrisch angetriebene Stellzylinder deutlich. Bei gleicher Zuverlässigkeit können so höhere Axialbelastungen, eine verlängerte Lebensdauer und eine verbesserte Positioniergenauigkeit in dynamischen Anwendungen erreicht werden. Darüber hinaus eignen sich die elektrisch angetriebenen IsoMove Stellzylinder für Applikationen, in denen der Einsatz von Pressluft nicht empfehlenswert ist. Die präzisere Positionierung, der lange Hub und die für Kugelgewindetriebe typische Steifigkeit und Effizienz ermöglichen Konstrukteuren die Realisierung von Anlagen mit kurzen Zykluszeiten und langer Lebensdauer. In der Kombination mit Servomotoren der neuesten Generation mit regelbarer Geschwindigkeit, Drehmoment und Positionierung lässt sich mit den IsoMove-Stellzylindern eine Vielzahl unterschiedlicher Bewegungsabläufe ausführen. Aus einem einfachen Zylinder wird so ein Automatisierungssystem mit kompakten Baumassen, hoher Leistung und niedrigen Wartungskosten. bw

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Stellzylinder: Stellzylinder: Einfach automatisiert

Halle 9, Stand 9212

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Skalierbarer Technologiebaukasten optimiert Leistung und Kosten: Mechatronische Aktoren: Konfigurieren statt konstruieren

Skalierbarer Technologiebaukasten optimiert...Mechatronische Aktoren: Konfigurieren statt konstruieren

In der Prozessautomatisierung spielen heute neben einer technisch überzeugenden Aufgabenlösung vor allem zwei Faktoren eine Rolle: die Wirtschaftlichkeit und die Prozesssicherheit. Als Systemhaus für Antriebstechnik hat sich A-Drive auf Lösungen im Bereich der Aktorik spezialisiert und einen skalierbaren Systembaukasten entwickelt, der diesem Anforderungsprofil gerecht wird.…mehr
KS Robot: Glasklarer Vorteil

KS RobotGlasklarer Vorteil

Elektrische Hubzylinder verdrängen Hydraulik
Das Heben, Kippen und Teleskopieren schwerer Bauteile, bislang eine klassische Aufgabe für hydraulische Systeme, übernehmen zunehmend elektrische Hubzylinder.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

A-Drive PM Stellzylinder Exlar

Exlar-Stellantriebe von A-DriveLanglebig und kostengünstig

In explosionsgefährdeten Umgebungen sind Sicherheit und Zuverlässigkeit von Antrieben entscheidend. Gleichzeitig kommt es auf Dynamik und kraftvolles Verfahren an. A-Drive bietet ATEX-konforme lineare und rotative Stellantriebe.

…mehr
A Drive PM momentengesteigerte Schrittmotoren

A-Drive mit Schrittmotoren von Lin EngineeringMehr Drehmoment, weniger Schrittverluste

Die neue Schrittmotoren-Baureihe Xtreme-Torque in Baugröße Nema 23 im Programm von A-Drive bietet ein deutlich gesteigertes Drehmoment.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Steh/Sitz-Arbeitsplatz

ArbeitsplätzeDynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen sollen.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige