handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

ZahnstangenhärtungFeste Zahnfüße

Wittenstein alpha hat auf Marktanforderungen nach kompakteren Lösungen bei gleicher Performance reagiert: Die Einsatzhärtung der Zahnstangen ermöglicht eine Steigerung der Zahnfußfestigkeit. Die Folge ist eine erheblich höhere Linearkraft bei gleicher Geometrie. Anwender können bei gleichen Performancewerten die Zahnstange eine Modulgröße kleiner wählen oder mit dem gleichen Modul höhere Kräfte übertragen. Betrachtet man die Total Cost of Ownership (TCO), dann ergeben sich im Vergleich mit einem Linearmotor beispielsweise Energieeinsparpotenziale bis zu 20 Euro pro Betriebsstunde bei einem Fräszentrum mittlerer Größe. bw Halle 9, Stand 9121

sep
sep
sep
sep
Zahnstangenhärtung: Feste Zahnfüße

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Produktseite.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Zahnstangen

ZahnstangenFühren immer geradeaus

Mit Zahnstangen lassen sich lineare Bewegungen auf nahezu endlos langen Strecken ausführen. Entsprechend gut eignen sie sich für den Einsatz in großen Maschinen und Anlagen, in denen hohe Axialkräfte zu übertragen sind.

…mehr
Linearsysteme

LinearsystemeLineare Vielfalt zu sehen

Schneeberger zeigt Systeme für alle erdenklichen Bewegungs- und Positionieraufgaben in Handhabung und Montage. Die Lösungen basieren auf drei Kernkompetenzen: Engineering-Know-how bei der Projektion und Entwicklung hochkomplexer Positionierungssysteme, auch für anspruchsvolle Anwendungen wie im Hochvakuum-Bereich.

…mehr
Neuer Vertriebsleiter bei Leantechnik:: Jens Herrmann setzt auf USA und China

Neuer Vertriebsleiter bei Leantechnik:Jens Herrmann setzt auf USA und China

Jens Herrmann ist neuer Vertriebsleiter bei Leantechnik in Oberhausen. Der Diplom Wirtschaftsingenieur übernahm die Verantwortung für den Vertrieb auf nationaler sowie internationaler Ebene.

…mehr
Spielfreies Zahnradgetriebe mit Eigenkühlung: Kalte Zähne leben länger

Spielfreies Zahnradgetriebe mit EigenkühlungKalte Zähne leben länger

Spielfreies Zahnradgetriebe mit Eigenkühlung.

Gute Getriebe haben kein Zahnspiel und übertragen Bewegungen genau und drehwinkelgetreu. Allerdings: Geringes oder kein Zahnspiel ist schwierig einzuhalten.

…mehr
Schwerpunkt Motek: Zahnstangen-Antriebe: Getriebe findet sein Ritzel

Schwerpunkt MotekZahnstangen-Antriebe: Getriebe findet sein Ritzel

Zwei Antriebstechniker gehen in Kooperation. Mit einem Zahnstangen-Antrieb peilen Wilhelm Vogel und WMH Herion gemeinsam eine neue Dimension in der Lineartechnik an – das verkünden die beiden frisch vermählten Kooperationspartner im Vorfeld der Motek.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige