Thermotransfer mit Laminierung

Vereinte Verfahren

Zur Erstellung von hochresistenten Datenträgern entwickelte Topex Etikettiermaschinen eine Systemlösung, in der Thermotransfer-Druck und anschließende automatische Laminatapplikation zu einer Einheit verschmelzen. In bestimmten Anwendungen stoßen thermotransfer-bedruckte Etiketten an die Grenzen der Haltbarkeit. Speziell bei Etiketten mit Typenschildcharakter kann das zu nachhaltigen Problemen führen, da bei Datenverlust keine Rückverfolgbarkeit der Teile mehr gewährleistet ist. Um die Anforderungen zu erfüllen musste neben der Maschinenlösung auch das entsprechende Etikettenmaterial qualifiziert werden. Als Typenschild kommt ein thermotransfer-bedruckbares Polyestermaterial mit speziellem Gusskleber zum Einsatz. Ebenfalls aus Polyester besteht das transparente selbstklebende Laminat. Basis der Maschinenlösung bildet der bekannte Zebra Thermotransferdrucker Typ 110 XI 4+ mit 300 dpi Druckauflösung. bwHalle 1, Stand 1135

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etikettier-SPS

Module machen Tempo

Schneller liefern dank modular aufgebauter Etikettierlösungen Stolpe und Barg hat sich spezialisiert auf Maschinenbaulösungen zum Etikettieren und Verpacken. Es gehört zu den Paradebeispielen, warum es gerade für kleine mittelständische Unternehmen...

mehr...

Datenträgerbedruckung

Resistente Daten

Zur Erstellung hochresistenter Datenträger entwickelte Topex Etikettiermaschinen eine Systemlösung, in der Thermo/transfer-Druck und anschließende automatische Laminatapplikation zu einer Einheit verschmelzen.

mehr...

Arbeitsplätze

Dynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen...

mehr...
Anzeige

Industrie 4.0-Säule

Signale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle...

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

mehr...

Fügeeinheit

Linear und drehend

Kistler bringt zum ersten Mal die neue, elektromechanische Fügeeinheit NCFE (E für Economy). Das Modul wurde speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt.

mehr...

Antriebstechnik

Schnell verstiftet

In den Mittelpunkt stellt Wittenstein zum einen die Servo-Schneckengetriebe der V-Drive-Baureihen mit einer neuen Produktgruppe sowie einem technologischen Upgrade bewährter Getriebeversionen.

mehr...

Kegelradgetriebe

Aus dem Handgelenk

SPN Schwaben Präzision bietet ein dreistufiges Präzisions-Kegelradgetriebe mit Mediendurchführung an, entwickelt für einen führenden Anbieter von Robotern und automatischen Applikationssystemen.

mehr...