Special Motek

Mitsubishi Electric Europe B.V. – Halle 7, Stand 7210

Mitsubishi Electric ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Elektronik. In Europa zählen die speicherprogrammierbaren Steuerungen, CNC-Steuerungen, Antriebslösungen, Industrieroboter und Erodiersysteme von Mitsubishi Electric zu den anerkannt leistungsfähigsten auf dem Markt.

Auf der diesjährigen MOTEK legt Mitsubishi Electric seinen Fokus auf die Wachstumsmärkte CPG (Consumer Packaged Goods) und Handling.

Passend hierzu bietet Mitsubishi Electric seinen Partner in Europa ein Konzept zum Einstieg in den boomenden asiatischen Verpackungsmarkt. Unter dem Motto ‚Packaging‘ – ‚Your Way to Asia‘ bietet Mitsubishi Electric ein Strategiepaket speziell für Maschinenbauer im Bereich Verpackungsautomation an. Hier geht es um Lösungen für die wichtigsten Aufgaben der Verpackungstechnik: Wiegen, Palettieren, Einsacken, Verpacken, Etikettieren, Abfüllen, Reinigen und Fördern.

Als führendes Unternehmen auf dem weltweiten Automatisierungsmarkt und als der Marktführer im Bereich industrielle Automatisierungstechnik in Asien ist Mitsubishi der ideale Partner, wenn es darum geht, europäischen Unternehmen beim Einstieg in den asiatischen Verpackungssektor zu helfen.

Anzeige

Gemeinsam mit dem niederländischen Visualisierungs- experten PPT Vision präsentiert Mitsubishi eine ausgefeilte Roboterapplikation zum Thema Qualitätskontrolle.

Zudem feiert Mitsubishi Electric auf der MOTEK die zehnmillionste SPS der FX-Familie und nimmt dies zum Anlass, sich mit einer Sonderaktion bei seinen Kunden für den Erfolg der MELSEC FX SPS zu bedanken.

Vom 01.09.-24.12.2010, genau 10 Millionen Sekunden lang, erhält der Kunde für ein neu erworbenes FX-Grundgerät eine erweiterte Gewährleistung auf zehn Jahre, kostenlos die FX-Programmiersoftware inkl. Updates für 1 Jahr und ein Programmierkabel im Gesamtwert von ca. 500 Euro.

Informationen und einen Geburtstagskuchen erhalten Sie am Stand.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 7, Stand 7210.

Firma

Mitsubishi Electric Europe B.V.

Gothaer Straße 8

D-40880 Ratingen

Telefon

+49 (0) 4 86 - 0

Telefax

+49 (0) 4 86 - 11 20

E-Mail

info@mitsubishi-automation.de

Web

www.mitsubishi-automation.de

Halle/Stand

7/7210

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplätze

Dynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen...

mehr...

Industrie 4.0-Säule

Signale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle...

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

mehr...

Fügeeinheit

Linear und drehend

Kistler bringt zum ersten Mal die neue, elektromechanische Fügeeinheit NCFE (E für Economy). Das Modul wurde speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Schnell verstiftet

In den Mittelpunkt stellt Wittenstein zum einen die Servo-Schneckengetriebe der V-Drive-Baureihen mit einer neuen Produktgruppe sowie einem technologischen Upgrade bewährter Getriebeversionen.

mehr...

Kegelradgetriebe

Aus dem Handgelenk

SPN Schwaben Präzision bietet ein dreistufiges Präzisions-Kegelradgetriebe mit Mediendurchführung an, entwickelt für einen führenden Anbieter von Robotern und automatischen Applikationssystemen.

mehr...
Anzeige

Palettenumlaufsystem

Antizyklischer Transport

Maschinenbau Kitz hat das Portfolio im Bereich der Automatisierung erweitert: Das neue, staufähige Palettenumlaufsystem SPU 2040 gliedert sich in die Produktreihe der Transfersysteme ein. Es ermöglicht das dynamische Zuführen, Puffern, Positionieren...

mehr...

Montagesysteme

Den Fortschritt erkennen

Gesten- und Fortschrittserkennung in der manuellen Montage. Zur Unterstützung von Werkern in der manuellen Montage untersucht das Bremer Institut für Strukturmechanik und Produktionsanlagen (bime) die Einsatzmöglichkeiten von Tiefenkameras.

mehr...