Mikro-Schrauber

Klein und präzise

Speziell für die Montage elektronischer oder feinmechanischer Bauteile mit sehr kleinen Schrauben hat Atlas Copco Tools die ESD-zertifizierten Microtorque-Ergo-Schrauber entwickelt (ESD = elektrostatische Entladung; die Werkzeuge schützen also vor solchen Entladungen). Mit ihnen lassen sich kleine Drehmomentwerte mit hoher Präzision aufbringen. Erstmals hat der Hersteller bei so kleinen Werkzeugen die von ihm entwickelte Digitork-Funktion mit einem eingebauten Winkelgeber kombiniert. Damit wird die Übertragung des Drehmoments digital gesteuert, und der eingebaute Winkelgeber überwacht den ordnungsgemäßen Anzug jeder einzelnen Schraube. bwHalle 1, Stand 1610

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Shadowboards

Fehlt hier was?

Die Lean-Manufacturing-Experten von Neolog präsentieren flexible Rohrklemmsysteme der beiden Durchmesser 28 und 28,6 Millimeter. Neben diesen Systemen  bietet das Unternehmen erstmals auch Shadowboards an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...