Mikro-Schrauber

Klein und präzise

Speziell für die Montage elektronischer oder feinmechanischer Bauteile mit sehr kleinen Schrauben hat Atlas Copco Tools die ESD-zertifizierten Microtorque-Ergo-Schrauber entwickelt (ESD = elektrostatische Entladung; die Werkzeuge schützen also vor solchen Entladungen). Mit ihnen lassen sich kleine Drehmomentwerte mit hoher Präzision aufbringen. Erstmals hat der Hersteller bei so kleinen Werkzeugen die von ihm entwickelte Digitork-Funktion mit einem eingebauten Winkelgeber kombiniert. Damit wird die Übertragung des Drehmoments digital gesteuert, und der eingebaute Winkelgeber überwacht den ordnungsgemäßen Anzug jeder einzelnen Schraube. bwHalle 1, Stand 1610

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Shadowboards

Fehlt hier was?

Die Lean-Manufacturing-Experten von Neolog präsentieren flexible Rohrklemmsysteme der beiden Durchmesser 28 und 28,6 Millimeter. Neben diesen Systemen  bietet das Unternehmen erstmals auch Shadowboards an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...