Schwerpunkt Motek

In der Schwebe

Scaglia Indeva bietet mit dem Liftronic Easy einen elektronisch gesteuerten Seilbalancer an, der über eine Lastzelle mit neuesten Elektronikkomponenten und einer optimierten Balanciersteuerung Lasten automatisch über einen elektromotorischen Hubantrieb sozusagen in der Schwebe hält. Mit einer Handkraft von wenigen Gramm kann die Last über den Servogriff mit einer Hubgeschwindigkeit bis 36 Meter pro Minute im Arbeitsbereich des Knickarmauslegers ohne körperliche Anstrengung bis zu einer Hubhöhe von maximal 3.000 Millimeter gehoben, gesenkt und präzise positioniert werden. Durch diese ergonomisch optimale Arbeitsweise entfällt jegliche körperliche Beanspruchung des Bedienpersonals, und durch die schnellen Handlingabläufe werden bei gesicherter Produktionsqualität die Arbeitsprozesse in hohem Maße beschleunigt. Es steht eine Vielzahl von individuell ausgelegten Lastaufnahmemittel mit mechanischer, pneumatischer und magnetisch wirkender Arbeitsweise zur Verfügung. Das Gerät steht sowohl als Säulenvariante als auch auf mobilen Stahlpaletten, als Decken- und Wandgerät sowie als schienengeführter Seilbalancer zur Verfügung. Anwendungen in den unterschiedlichsten Industriegebieten, von der Reinraumtechnik bis zur Gießereitechnik, bestätigen täglich bei Handling- und Montagearbeiten den Erfolg dieser „Balanciertechnik“. pbHalle 7, Stand 7334

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kataloganzeige

Katalog: Movomech Systems GmbH

Movomech Systems GmbH Halstenbachstr. 3b 51645 Gummersbach www.movomech.deLieferprogramm: Kranbaukasten aus AluminiumprofilenSchlüsselfertige Handhabungslösungen Ingenieur-, Planungs- und Projektierungsleistungen

mehr...

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...

Handhabungstechnik

Hebehilfe mit Köpfchen

Um schwere Lasten effizienter zu bewegen, hat Scaglia Indeva die Hilfsvorrichtung Liftronic weiterentwickelt. Der Liftronic Easy-6 lässt sich intuitiv bedienen, bietet Flexibilität durch eine modulare Bauweise und ist dank der robuster Steuereinheit...

mehr...
Anzeige

Arbeitsplätze

Dynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen...

mehr...

Industrie 4.0-Säule

Signale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

mehr...

Fügeeinheit

Linear und drehend

Kistler bringt zum ersten Mal die neue, elektromechanische Fügeeinheit NCFE (E für Economy). Das Modul wurde speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt.

mehr...

Antriebstechnik

Schnell verstiftet

In den Mittelpunkt stellt Wittenstein zum einen die Servo-Schneckengetriebe der V-Drive-Baureihen mit einer neuen Produktgruppe sowie einem technologischen Upgrade bewährter Getriebeversionen.

mehr...